DER NEUE MERKER
Oper, Ballett & Konzert in Wien und aller Welt
1px 1px
Bullet_Black
1px Startseite 1px 1px
Bullet_Black
1px Presse 1px 1px
Bullet_Black
1px Redaktion 1px 1px
Bullet_Black
1px Impressum
Navigation_Left
Navigation_Top
Aktuelles
Navigation_BG
Bildergalerie
Navigation_BG
Künstler-Infos
Navigation_BG
Aus den Theatern
Navigation_BG
Interviews
Navigation_BG
Spielpläne
Navigation_BG
Kritiken
Navigation_BG
Reviews
Navigation_BG
Wien-Infos
Navigation_BG
Tanz-News
Navigation_BG
Jubiläen
Navigation_BG
Forum
Navigation_BG
Archiv
Navigation_BG
Bestellen
Navigation_Bottom
Edition_BG
Ausgabe

24. Jahrgang
JULI/AUGUST - 2011
Nr. 157
- - - - -
Anton Cupak
03.07.2011 18:53:55

Edition_Bottom
Note_Top
Note_Left

Presse

Bei Verwendung eines Textauszuges aus dem NEUEN MERKER bitten wir Sie, unseren Banner oder eines unserer Logos zu verwenden. Sie können diese auf unserer Presseseite downloaden.

Note_Right
Note_Bottom

 

Navigation_Right
Read_Music
1px

Aktuelles Dokument: Aktuelles

1px
 
1px 1px
Bullet_Black
1px Zurück 1px 1px
Bullet_Black
1px Vorwärts
1px
Clock 22.07.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die MONTAG - PRESSE - 22.JULI 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Kitzbühel/ Wien
„Wiener Tanzlegende“ Willy Dirtl ist tot
Der langjährige Erste Solotänzer des Wiener Staatsopernballetts, Willy Dirtl, ist tot. Wie die Staatsoper am Sonntag bekannt gab, sei die „Wiener Tanzlegende“ am vergangenen Mittwoch im 89. Lebensjahr verstorben.
https://noe.orf.at/stories/3005394/

Salzburg
Sellars: "Mozart schaut uns über die Schulter"
Regie-Star Peter Sellars hat für Salzburg bereits im Jahr 1992 Messiaens "Saint Fancois d'Assise" inszeniert. 2017 war der "Titus" dran, und heuer wird der "Opern-Erneuerer" zusammen mit dem Dirigenten Teodor Currentzis für den "Idomeneo" sorgen. Zwei Wochen vor der Premiere in der Felsenreitschule luden die Festspiele auf der Presseterrasse zu einem Talk über diese zentrale Neuproduktion.
https://www.sn.at/kultur/allgemein/sellars-mozart-schaut-uns-ueber-die-schulter-73656538

Hammerflügel in München
Ja, es ist ein Trio-Abend. Wobei weder die hinreißend verspielte Sängerin Anne Sofie von Otter noch der Pianist Kristian Bezuidenhout die größte Aufmerksamkeit erregen, sondern der hellholzige Flügel.
https://www.sueddeutsche.de/kultur/klassik-hammerfluegel-in-muenchen-1.4531578

Schleswig-Holstein-Musikfestival
Der Altmeister im Jungbrunnen: Ton Koopman beeindruckt mit Bach-Kantaten in Lübeck
Ton Koopman zeigt an diesem Abend im Lübecker Dom, zu welcher großen Reife seine langjährige Beschäftigung mit Bachs Kantaten in der Aufführungspraxis geführt hat. Vor allem aber stellt er unter Beweis, dass Erfahrung und Routine keinesfalls in Langeweile münden müssen. Inspiriert, energetisch und mitreißend agierten Chor, Orchester und Solisten – und ihr Leiter ging mit bestem Beispiel voran.
Guido Marquardt berichtet vom Schleswig-Holstein Musik Festival
https://klassik-begeistert.de/ton-koopmann-amsterdam-baroque-orchestra-elisabeth-breuer-maarten-engeltjes-tilman-lichdi-william-knight-klaus-mertens-andreas-wolf-schleswig-holstein-musik-festival-19-juli-2019/

Bayreuth
Festspiele: Die Kinderoper – genauso wichtig wie die anderen Inszenierungen
Am Wochenende vor dem Festspielstart hat bt-Redakteur Frederik Eichstädt mit Katharina Wagner über die Kinderoper gesprochen. Hier finden Sie das komplette Podcast-Interview zum Anhören, darunter die wichtigsten Aussagen im Text.
https://www.bayreuther-tagblatt.de/festspiele-die-kinderoper-genauso-wichtig-wie-die-anderen-inszenierungen/

Berlin/ Kammeroper Schloss Rheinsberg
Türme und Tauben
Expedition in den Spätbarock: Die Kammeroper Schloss Rheinsberg poliert das vergessene Juwel „Gli Orazi e i Curiazi“ wieder auf.
https://www.tagesspiegel.de/kultur/kammeroper-schloss-rheinsberg-tuerme-und-tauben/24682942.html

London
First night of the Proms review – the moon, and female stars
https://www.theguardian.com/music/2019/jul/21/first-night-of-the-proms-review-karina-canellakis

Prom 1: BBC SO / Canellakis @ Royal Albert Hall, London
https://www.musicomh.com/classical/reviews-classical/prom-1-bbc-so-canellakis-royal-albert-hall-london

Prom 2, Bell, Bamberg Symphony Orchestra, Hrůša review – Bohemian rhapsody, and refinement
https://theartsdesk.com/classical-music/prom-2-bell-bamberg-symphony-orchestra-hr%C5%AF%C5%A1a-review-%E2%80%93-bohemian-rhapsody-and

Glyndebourne
Glyndebourne’s Die Zauberflöte is pure nonsense — with magical effects
https://www.ft.com/content/2cde372c-aa15-11e9-984c-fac8325aaa04

New York
BWW Review: Mostly Mozart's MAGIC FLUTE versus Teatro Nuovo's STRANIERA, Ingenuity Outdoes Purism
https://www.broadwayworld.com/bwwopera/article/BWW-Review-Mostly-Mozarts-MAGIC-FLUTE-versus-Teatro-Nuovos-STRANIERA-Where-Ingenuity-Outdoes-Purism-20190720

Cincinnati
Cincinnati Opera 2019 Review: Ariadne Auf Naxos
http://operawire.com/cincinnati-opera-2019-review-ariadne-auf-naxos/

Auckland
Classical review: Don Giovanni Auckland Philharmonia's finest Opera in Concert yet
https://www.nzherald.co.nz/entertainment/news/article.cfm?c_id=1501119&objectid=12251379

Feuilleton
Q & A: Adriana Gonzalez On Operalia & Her First Roles
https://operawire.com/q-a-adriana-gonzalez-on-operalia-her-first-roles/


Musical

Musiktheater: „Bodyguard“ kommt nach Linz
„Chicago“ feierte, wie berichtet, gerade erst die umjubelte Premiere als Sommermusical im Musiktheater Linz, doch der Hit für das nächste Jahr steht bereits in den Startlöchern: „Bodyguard“ wird von 15. Juli bis 9. August 2020 am Volksgarten Station machen. Alle Film-Hits von Whitney Houston inklusive.
https://www.krone.at/1963099

Sprechtheater

Salzburger Festspiele
Jedermann stirbt stürmisch
Zum 697. Mal ist am Samstagabend „Jedermann“ im Rahmen der Salzburger Festspiele aufgeführt worden. Im dritten Jahr für Regisseur Michael Sturminger konnte dabei die Premiere erstmals auf dem Domplatz gefeiert werden. Eine neue, singende Buhlschaft im Hosenanzug und das Brüderpaar Moretti/Bloeb sorgten für frischen Wind vor der imposanten Kulisse – ebenso wie das Wetter selbst, das zum Schluss kräftig mitmischte.
https://orf.at/salzburgerfestspiele19/stories/3130910/
Jedermann als glattes Ebenbild der Gegenwart
Tobias Moretti und Buhlschaft Valery Tscheplanowa sind genau das "Jedermann"-Paar, das unsere Zeit verdient.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2019479-Jedermann-als-glatte-Fratze-der-Gegenwart.html
Jedermann in Salzburg: Des Widerspenstigen Zähmung
Noch einmal nachgeschärft: Im dritten Jahr erscheint Michael Sturmingers Inszenierung des Salzburger "Jedermann" endlich wie aus einem Guss. Und ja, auch die Buhlschaft ist toll.
https://www.derstandard.at/story/2000106519647/jedermann-in-salzburg-des-widerspenstigen-zaehmung
Salzburger "Jedermann": Seelennotrettung mit singender Buhlschaft
Die neue Buhlschaft Valery Tscheplanowa hat am Domplatz die Hosen an und singt. Tobias Moretti spielt die Titelrolle.
https://kurier.at/kultur/salzburger-jedermann-seelennotrettung-mit-singender-buhlschaft/400557128
Hera Lind: „Eine Jederfrau wäre dringend angesagt“
Unter bedrohlich heranziehenden Gewitterwolken ist am Samstag die Premiere von „Jedermann“ über die Bühne gegangen. Der Auftakt der Salzburger Festspiele hatte einige Überraschungen auf Lager: So stöckelte der Tod Peter Lohmeyer in Stöckelschuhen über das Parkett, die „Buhlschaft“ Valerie Tscheplanowa glänzte zeitweise in einem halbtransparenten, weißen Hosenanzug. Obwohl Jedermann Tobias Moretti einen souveränen Auftritt hinlegte, wünschte sich Hera Lind im Interview dennoch eine neue Besetzung der Rolle: „Eine Jederfrau wäre dringend mal angesagt“, so die Bestsellerautorin.
https://www.krone.at/1963876

--------
Unter'm Strich

Österreich
Neue Hintergründe zur „Operation Reißwolf“: 76 unbezahlte Euro
ÖVP-Druckergate: Ein Kurz-Mitarbeiter ließ eine Festplatte schreddern. Wer im Kanzleramt davon gewusst haben soll.
https://kurier.at/politik/inland/neue-hintergruende-zur-operation-reisswolf-76-unbezahlte-euro/400557053

Österreich
Die Abrechnung des "Kurier"-Herausgebers
Helmut Brandstätter geht in seinem neuen Buch hart mit der türkis-blauen Kurzzeit-Regierung ins Gericht und wirft Kurz und seinem Team Interventionen vor. Er selbst könnte demnächst in die Politik wechseln, sein Vertrag beim „Kurier“ läuft aus.
https://diepresse.com/home/kultur/medien/5662589/Die-Abrechnung-des-KurierHerausgebers

Österreich
Abkühlung: ÖBB färbt Gleise weiß ein gegen Hitzeschäden
Schienenverdrückungen oder Gleisverwerfungen sollen verringert werden – Temperaturen können um fünf bis acht Grad Celsius gesenkt werden
https://www.derstandard.at/story/2000106505514/oebb-faerbt-gleise-weiss-ein-gegen-hitzeschaeden

Europäische Union
Aus für Mikroplastik!Fußballer bangen: Verbietet EU Kunstrasenplätze?
Ab 2022 will die EU das totale Aus für Mikroplastik. Doch genau diese Richtlinie sorgt nun bei so manchem Fußballer für zittrige Knie. Denn diese Regelung könnte das Aus für Kunstrasenplätze bedeuten. Denn auch das Gummi-Granulat, welches für die Rasen verwendet wird, würde dann unter das Verbot fallen. Deutschlands Innenminister Horst Seehofer schlägt bereits Alarm. Von der Bundes- bis zur Regionalliga wären Vereine betroffen, auch in Österreich. Besonders die Vereine in der Bundeshauptstadt Wien würde das Verbot treffen, denn dort wird fast ausschließlich auf Kunstrasen gekickt.
https://www.krone.at/1963859

Bregenz
"Don Quijote" als Schauspiel bei den Bregenzer Festspielen Im intellektuellen Schonschleudergang
Mit Ulrich Matthes und Wolfram Koch in den Hauptrollen hätte die Inszenierung des "Don Quijote" eigentlich ein Erfolg werden müssen. Wäre da nicht die höchst unvollständige und unbefriedigende Vorlage von Jakob Nolte.
https://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/don-quijote-bei-den-bregenzer-festspielen-im-intellektuellen-schonschleudergang-a-1278303.html

München/ Marstallplatz
Oper für alle: Kirill Petrenko dirigiert am Marstallplatz
Musical-Songs mit Golda Schulz, Thomas Hampson und dem Staatsorchester bei „Oper für alle“ auf dem Marstallplatz
https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.oper-fuer-alle-kirill-petrenko-dirigiert-am-marstallplatz.c7737002-564f-4926-b645-40dde6a36cfb.html

Jedermann mit neuer Buhlschaft
https://www.fr.de/kultur/theater/salzburger-festspiele-jedermann-neuer-buhlschaft-12843477.html

Peter Sellars berührt mit "Lagrime di San Pietro" in Salzburg
Die Ouverture spirituelle führte in der Kollegienkirche mit Orlando di Lasso und dem ausgezeichneten Los Angeles Chorale in tiefes Schmerzempfinden vor
https://www.derstandard.at/story/2000106525175/peter-sellars-beruehrt-mit-lagrime-di-san-pietro-in-salzburg


Karin Bergmann: "Theater war für mich lebensrettend"
Das Burgtheater hat sie schon zweimal verlassen, nun tut sie es wohl zum allerletzten Mal: Nach 23 Jahren an der Burg, davon fünf als Direktorin, erzählt Karin Bergmann, was ihre schönsten Theatermomente waren und wie sie mit den Marotten ihrer Vorgänger umging.
https://diepresse.com/home/schaufenster/leben/5662625/Karin-Bergmann_Theater-war-fuer-mich-lebensrettend

Frankfurt/ Kammeroper im Palmengarten
Rossini mit der Kammeroper Frankfurt: Man sieht, was man glaubt
Grandiose Musik, beknackte Handlung, interessanter Kern: Die Kammeroper Frankfurt zeigt in der Orchestermuschel im Palmengarten „Die verkehrte Braut“ von Rossini.
https://www.fr.de/kultur/musik/rossini-kammeroper-frankfurt-sieht-glaubt-12843569.html

Bregenz
Bregenzer Festspiele: Don Quichotte kämpft gegen Ventilatoren
Mit seiner zweiten Produktion bietet das Festival eine echte Alternative zum «Rigoletto»-Spektakel. Eine assoziativ offene «Don Quichotte»-Inszenierung bringt die ironische Beleuchtung des Romanhelden auf die Bühne.
https://www.nzz.ch/feuilleton/bregenzer-festspiele-don-quichotte-kaempft-gegen-ventilatoren-ld.1497324

Die Buhlschaft singt vom Tod
https://www.sn.at/salzburger-festspiele/die-buhlschaft-singt-vom-tod-73712326

Atemberaubendes Spektakel setzt Maßstäbe
Was heuer Regisseur Philip Stölzl in perfekter Zusammenarbeit mit Bühnenbildnerin Heike Vollmer auf die Seebühne bringt, setzt neue Maßstäbe der Musiktheaterunterhaltung. Gleiches wäre zu konstatieren für die geradezu phänomenale Klangqualität der wahrscheinlich besten und teuersten Outdoor-Highend-Anlage der Welt. Die Wiener Symphoniker unter der vorzüglichen Leitung von Enrique Mazzola klangen geradezu göttlich.
https://www.deropernfreund.de/bregenz-festspiele-6.html
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 21.07.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die SONNTAG - PRESSE - 21.JULI 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Bayreuth
Bayreuther Festspiele 2019: Runter vom Hügel
Ein kleiner Schritt für ein Opernhaus, ein großer auf dem Grünen Hügel: Die Bayreuther Festspiele wagen sich in diesem Jahr raus aus dem ehrwürdigen Festspielhaus - zumindest ein bisschen.
https://www.abendblatt.de/kultur-live/buehne/article226530441/Bayreuther-Festspiele-2019-Runter-vom-Huegel.html

Eine Lange Nacht über Opernskandale: „Buhs, vornehmlich aus Nordwest“
Der Filmemacher und Philosoph Alexander Kluge hat in einem populär gewordenen Wort die Oper einmal als „Kraftwerk der Gefühle“ beschrieben. In kaum einem anderen Moment beweist sich diese Bestimmung so anschaulich wie im Opernskandal.
https://www.deutschlandfunkkultur.de/eine-lange-nacht-ueber-opernskandale-buhs-vornehmlich-aus.1024.de.html?dram:article_id=454355

Salzburg
Was uns die Festspiele heuer bringen werden
Wer kommt, wer sind die neuen Stars und was gibt es für ein 750-Euro-Ticket? Die SN beantworten neun Fragen zum Festspielsommer.
https://www.sn.at/salzburg/leben/was-uns-die-festspiele-heuer-bringen-werden-73654060

Salzburg
Große Erzählungen in Salzburg: Mythen als Flaschenpost aus der Geschichte
Mythen sind der kostbare Vorrat eines sich stetig entwickelnden Menschheitswissens. Die Festspiele, die am Samstag mit der Ouverture spirituelle starten, vertiefen sich intensiv in große antike Erzählungen
https://www.derstandard.at/story/2000106478292/grosse-erzaehlungen-in-salzburg-mythen-als-flaschenpost-aus-der-geschichte

München/ Bayerische Staatsoper
Der Countertenor Franco Fagioli: Fünf Gründe, Händel zu lieben
Am 23. Juli gibt Franco Fagioli sein Debüt an der Bayerischen Staatsoper in Georg Friedrich Händels "Agrippina". Dessen Musik liebt der argentinische Countertenor schön seit langem. Kein Wunder: Händel hat nicht nur wunderschöne Arien geschrieben, sondern auch eine emotionale Tiefe in seine Opernfiguren hineinkomponiert wie kaum ein anderer im Barock. BR-KLASSIK hat er verraten, woher seine Leidenschaft für Händel kommt.
https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/franco-fagioli-countertenor-liebt-haendels-musik-liste-100.html

Valery Gergiev. Mehr Stoff für den Klassik-Junkie
https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.valery-gergiev-mehr-stoff-fuer-den-klassik-junkie.0cd2edf5-eb3c-4c21-8205-cbaa93e11e0c.html

"Konzertgänger in Berlin
Wollmilchig: Eröffnung von Young Euro Classic
Morgens Friday for Future mit Greta T. am Invalidenpark, abends Pastorale mit Ludwig van B. im Konzerthaus: Zu letzterer nimmt der Sohn des Konzertgängers seinen Vater mit – Eröffnung von YOUNG EURO CLASSIC, dem großen Klassikfestival der Sommerferienschwänzer!
https://hundert11.net/wollmilchig-eroeffnung-von-young-euro-classic/

Verona
KlickKlack am 16. Juli 2019. Sonderausgabe von den Opernfestspielen in Verona
Es ist eine der spektakulärsten Open-Air-Spielstätten weltweit: die Arena di Verona. Maria Callas, Luciano Pavarotti, Placido Domingo – sie alle haben schon in Verona auf der Bühne gestanden. Dieses Jahr gab Anna Netrebko zusammen mit ihrem Ehemann Yusif Eyvazov ihr Debüt bei den Opernfestspielen in Verona – mit Verdis "Der Troubadour". KlickKlack war bei diesem rauschenden Opernfest vor und hinter der Bühne hautnah mit dabei.
https://www.br-klassik.de/programm/sendungen-a-z/klickklack/anna-netrebko-arena-verona-verdi-il-trovatore-yusif-eyvazov-sol-gabetta-100.html

Gut Immling
"Don Giovanni" beim Opernfestival Gut Immling
Dem Blender hoffnungslos verfallen
Selbstbezogener Weiberheld? Skrupelloser Verführer? Oder unkonventioneller Libertin, der die Moral seiner Zeit in Frage stellt? Wer ist dieser Don Giovanni? Verena von Kerssenbrocks Inszenierung der "Oper aller Opern" beim Immling Festival beantwortet zuallererst eine andere Frage: Warum ist dieser Don Giovanni so, wie er ist? Am Freitag, 19. Juli war Premiere.
https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/immling-festival-mozart-don-giovanni-kritik-100.html

Gstaad/ Schweiz
Gstaad Menuhin Festival 2019: Auch vornehm-zurückhaltend scheint romantische Musik ihre Wirkung nicht zu verfehlen
In der Schweiz da ticken die Uhren anders. Bereits die Anreise zum Gstaad Menuhin Festival erweist sich als einzigartiges Naturspektakel. Vorbei an steilen Abhängen, schneebehangenen Berggipfeln und saftig-grünen Almen führt der wahrhaftige Zug der Zeit durch das idyllische Saanenland nach Gstaad und Umgebung.
Jürgen Pathy berichtet aus Gstaad.
https://klassik-begeistert.de/patricia-kopatchinskaja-polina-leschenko-camerata-bern-gstaad-menuhin-festival-kirche-saanen-18-juli-2019/

Bregenz
„Wir sind glücklich, hier Opern zu singen“ Bezahlartikel
Der Konzertchor hat am See und im Haus viele interessante Aufgaben zu lösen. Im Jahr 2010 wurde der Prager Philharmonische Chor als professionelles Ensemble neben dem in der Hauptsache aus Amateuren bestehenden Bregenzer Festspielchor erstmals an den Bodensee verpflichtet und übernahm hier große Aufgaben vor allem in den Opern am See und im Haus, aber auch im konzertanten Bereich.
https://www.vn.at/kultur/2019/07/19/wir-sind-gluecklich-hier-opern-zu-singen-2.vn

Hamburgs Elbphilharmonie – Fluch oder Segen? - Bezahlartikel
https://www.abendblatt.de/hamburg/elbphilharmonie/article226538943/Hamburgs-Elbphilharmonie-Fluch-oder-Segen.html

Lucerne-Festival
Wer mir etwas zu sagen hat – das Lucerne Festival und die «Macht»
Das Sommerfestival in Luzern widmet sich vom 16. August an dem Thema «Macht» – das Phänomen betrifft jeden und jede im Alltag; es ist aber auch, mit Licht- und Schattenseiten, ein prägendes Prinzip beim Musikhören wie beim Musikmachen.
https://www.nzz.ch/feuilleton/lucerne-festival-2019-motto-macht-wer-mir-etwas-zu-sagen-hat-ld.1496727

Teodor Currentzis: «Ich weiss, wie man Orchester schafft»
Er versteht sich gern als «Partisan» der Klassikwelt: In Luzern präsentiert Currentzis diesen Sommer seine preisgekrönten Interpretationen von Mozarts Da-Ponte-Opern – mit seinem eigenen Originalklang-Orchester und einem besonderen Gast.
https://www.nzz.ch/feuilleton/teodor-currentzis-ich-weiss-wie-man-orchester-schafft-ld.1485011?reduced=true

Wenn alle Masken fallen – warum Mozarts Da-Ponte-Trilogie unerschöpflich ist
Mozart und sein schillernder Meisterlibrettist schufen mit «Le nozze di Figaro», «Don Giovanni» und «Così fan tutte» ein Welttheater der Leidenschaften, das noch immer Rätsel aufgibt.
https://www.nzz.ch/feuilleton/wenn-alle-masken-fallen-annaeherungen-an-mozarts-da-ponte-trilogie-ld.1492228?reduced=true

Lucerne
«Es muss eine Freiheit bleiben, ein Zauber, ein Wunder des Augenblicks»
Erstmals gastiert Andris Nelsons mit dem Gewandhaus-Orchester in Luzern. Wie unterscheidet sich seine Arbeit mit dem Leipziger Traditionsorchester von jener in Boston? Und wie steht er nach dem Eklat in Bayreuth 2016 heute zu Christian Thielemann, der im konkurrierenden Dresden wirkt?
https://www.nzz.ch/feuilleton/andris-nelsons-und-das-gewandhaus-orchester-leipzig-in-luzern-ld.1495145

Berlin
Kammeroper Schloss Rheinsberg: Türme und Tauben
Expedition in den Spätbarock: Die Kammeroper Schloss Rheinsberg poliert das vergessene Juwel „Gli Orazi e i Curiazi“ wieder auf
https://www.tagesspiegel.de/kultur/kammeroper-schloss-rheinsberg-tuerme-und-tauben/24682942.html

Paris
Nino Machaidze Cancels “La Traviata’ In Paris
https://operawire.com/nino-machaidze-cancels-la-traviata-in-paris/

London
BBC Proms, review: First night is a finely nuanced success
https://www.independent.co.uk/arts-entertainment/classical/reviews/bbc-proms-review-first-night-symphony-orchestra-programme-royal-albert-hall-a9013426.html

Prom 1: Karina Canellakis makes history on the opening night of the Proms 2019
http://www.operatoday.com/content/2019/07/prom_1_karina_c.php

Manchester
The week in classical: Tao of Glass review - an extraordinary exploration of creativity
https://www.theguardian.com/music/2019/jul/20/tao-of-philip-glass-manchester-international-festival-luka-okros-la-belle-helene-offenbach

New York
Mostly Mozart Festival 2019 Review: The Magic Flute
Suzanne Andrade & Barrie Kosky’s Production Is A Wonder To Behold
http://operawire.com/mostly-mozart-festival-2019-review-the-magic-flute/

Teatro Nuovo 2019 Review: La Straniera
http://operawire.com/teatro-nuovo-2019-review-la-straniera/

San Francisco
Jake Heggie on Creating Merola’s First Commissioned Opera
https://www.sfcv.org/events-calendar/artist-spotlight/jake-heggie-on-creating-merolas-first-commissioned-opera

Feuilleton
Opera Quiz: This Trivia Quiz on Licia Albanese Will Stump Even Superfans
http://operawire.com/opera-quiz-this-trivia-quiz-on-licia-albanese-will-stump-even-superfans/

Sprechtheater

Salzburg
Maresi Riegner: Tage der Trägheit
Maresi Riegner spielt in der Produktion der „Sommergäste" von Maxim Gorki bei den Salzburger Festspielen. Ab Herbst ist sie Mitglied des neuen Burgtheater-Ensembles von Martin Kušej in Wien.
https://diepresse.com/home/schaufenster/salon/salon/5661465/Maresi-Riegner_Tage-der-Traegheit

München/ Residenztheater
Scheidender Residenztheater-Intendant im Interview. Martin Kušej​​​​​​​ über München: "Sehr speziell"
Martin Kušej verlässt nach acht Jahren das Residenztheater, im AZ-Interview spricht er über die Schwierigkeit, Theater in München zu machen und rechnet mit einem Kollegen ab.
https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.residenztheater-intendant-im-interview-martin-ku-ej-ueber-muenchen-sehr-speziell.24faa884-ff3c-4044-ab2d-5b55cc9c3319.html

Kušej wirft zum Abschied Münchner Kollegen "Dilletantismus" vor
Attacke auf die benachbarten Kammerspiele: "Furchterregend, abenteuerlich oder einfach bescheuert"
https://kurier.at/kultur/kusej-wirft-zum-abschied-muenchner-kollegen-dilletantismus-vor/400556909

------------

Unter'm Strich

Kolumne "Kleingedruckt": Revolverschüsse im Kulturleben
Unser Autor Heinz Klein mit einem weiteren Teil der Kolumne „Kleingedruckt“. Diesmal blickt er aufs Kulturelle.
https://www.mittelbayerische.de/region/regensburg-stadt-nachrichten/kolumne-revolverschuesse-im-kulturleben-21179-art1807126.html

Berlin
Durchgecheckt - Bezahlartikel
Kultursenator Klaus Lederer ist derzeit der beliebteste Politiker Berlins
https://checkpoint.tagesspiegel.de/durchgecheckt/3oPcLWjQPm8E9ooAEIPNgv
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 20.07.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die SAMSTAG - PRESSE - 20.JULI 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Die Salzburger Festspiele und der Seelenfrieden der Einheimischen
Das Festival steht wieder in den Startlöchern. Von der Wien-Dominanz zum unbedingten Starprinzip.
https://diepresse.com/home/meinung/morgenglosse/5661600/Die-Salzburger-Festspiele-und-der-Seelenfrieden-der-Einheimischen

Salzburger Festspiele 2019: Gala-Soiree, Dirndlflug und Klimawandel
Zur Festspielzeit reiht sich in Salzburg ein Society-Termin an den nächsten: John Travolta kommt an den Wolfgangsee, Erzbischof Franz Lackner eröffnet die Ausstellung „Lacrimae“ und Peter Sellars referiert über den Klimawandel.
https://www.tt.com/kultur/buehne/15857522/salzburger-festspiele-2019-gala-soiree-dirndlflug-und-klimawandel

Salzburger Festspiele 2019 – Auftakt
Mozarts Mahnung, Offenbachs Heiterkeit

Zentrales Thema der Salzburger Sommerfestspiele 2019 sind die großen Mythen der Antike, die ewig gültigen Erzählungen über Schuld und Sühne also. Von ihnen handeln die zentralen Opern-Premieren. Und davon, was sie uns im Spiegel der Musik und ihrer szenischen Deutung heute noch zu sagen haben. Ein Vorbericht aus Salzburg.
https://www.br-klassik.de/themen/salzburger-festspiele/salzburg-festspiele-sommer-2019-auftakt-100.html

Salzburg/ Straßentheater
Nicht nur in der Adventzeit: Alles Heilige
Das Salzburger Straßentheater hat heuer das erste Mal ein Stück aus der Taufe gehoben: Alles Heilige von Stephan Lack geht auf Tournee durch Stadt und Land.
http://www.drehpunktkultur.at/index.php/auf-den-buehnen/theater-kabarett/13302-nicht-nur-in-der-adventzeit

Bregenz: "Don Quichotte" als umjubelte Dekonstruktion
Nach Philipp Stölzls spektakulärem "Rigoletto" auf der Seebühne am Mittwochabend, kann auch die zweite große Premiere der Bregenzer Festspiele 2019 als Erfolg verbucht werden: Regisseurin Mariame Clement dekonstruiert im Festspielhaus Jules Massenets "Don Quichotte" als Spiel über die Männlichkeit, als Theaterreflexion über das Theater - ein Kunstgriff, der aufgeht.
https://www.vol.at/don-quichotte-als-umjubelte-dekonstruktion/6289564
Selten so gelacht in der Oper
Die Zerlegung von Massenets „Don Quichotte“ in fünf Einzelteile gerät zum großen, kompakten Festspielereignis.
https://www.vn.at/kultur/2019/07/18/selten-so-gelacht-in-der-oper.vn

Bregenzer Festspiele
"Don Quichotte" als aus der Zeit gefallener Sehnsuchtsort

Jules Massenets Oper "Don Quichotte" wird in Bregenz zum klug rätselhaften Episodenfilm.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2019261-Don-Quichotte-als-aus-der-Zeit-gefallener-Sehnsuchtsort.html
"Don Quichotte" in Bregenz: Ein Kavalier und Spiderman
Regisseurin Mariame Clément inszeniert Jules Massenets Oper im Festspielhaus als heterogene Bilderfolge. Daniel Cohen und die Wiener Symphoniker mögen es gern leise
https://www.derstandard.at/story/2000106389117/don-quichotte-in-bregenz-ein-kavalier-und-spiderman
Unsere Perversion humaner Werte – Massenets „Don Quichotte“ in Bregenz
https://www.nmz.de/online/unsere-perversion-humaner-werte-massenets-don-quichotte-in-bregenz

Bregenz
„Rigoletto“ bei den Bregenzer Festspielen: Mein Freund der Clown
So viel Spektakel war lange nicht mehr bei den Bregenzer Festspielen: Philipp Stölzls „Rigoletto“ kann man bekritteln - oder einfach bestaunen. Die Premierenkritik.
https://www.merkur.de/kultur/premiere-von-giuseppe-verdis-rigoletto-bei-bregenzer-festspielen-12837581.html
Verdis „Rigoletto“ in Bregenz: Das Glück ist bloß ein Luftballon
Der unglücklichste Clown: Philipp Stölzl liefert auf der Bregenzer Seebühne einen „Rigoletto“ der Superlative ab – mit einem Bühnenbild von tatsächlich immenser Kraft.
https://www.fr.de/kultur/theater/verdi-rigoletto-bregenz-glueck-bloss-luftballon-12833680.html
Rigoletto als Riesenclown
https://www.tagesspiegel.de/kultur/bregenzer-festspiele-rigoletto-als-riesenclown/24676646.html

Gars/NÖ
"Fidelio" in Gars: Trotzig für Europa
Die gut gemeinte Rahmenhandlung hinkt wie so manches in der Umsetzung
https://www.derstandard.at/story/2000106475244/fidelio-in-gars-trotzig-fuer-europa
Beethoven rettet uns vor seinen Interpreten
„Fidelio“ in Gars mit recht überflüssigen szenischen Zusätzen, aber musikalisch fein aufbereitet.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5662243/Beethoven-rettet-uns-vor-seinen-Interpreten

Bayreuther Festspiele
Katharina Wagner: "Wie man es macht, ist es falsch" - Bezahlartikel
https://www.abendblatt.de/kultur-live/buehne/article226530567/Katharina-Wagner-Wie-man-es-macht-ist-es-falsch.html

Warum Offenbach kein Wiener werden konnte - Bezahlartikel
Zum 200. Geburtstag des Vaters der Operette beleuchten zahlreiche Sommerfestivals dessen Schaffen aus unterschiedlichsten Perspektiven und beschwören die Erinnerung an zahlreiche historische Missverständnisse.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5661664/Warum-Offenbach-kein-Wiener-werden-konnte

Wandel in der Klassik In Sachsen-Anhalt übernehmen Dirigentinnen den Taktstock
Starke Frauenfiguren auf der Bühne und Generaldirektorinnen an der Macht: Die Musiktheater in Sachsen-Anhalt werden zu Vorreitern in Geschlechtergerechtigkeit.
https://www.tagesspiegel.de/kultur/wandel-in-der-klassik-in-sachsen-anhalt-uebernehmen-dirigentinnen-den-taktstock/24676516.html

München/ Bayerische Staatsoper
Anna Netrebko tanzt über die Münchner Opernbühne
https://bachtrack.com/de_DE/kritik-liederabend-netrebko-martineau-muenchner-opernfestspiele-juli-2019

London
There are a lot of mums in opera – and this is the mother of them all
https://www.theguardian.com/music/2019/jul/19/rosa-mamai-in-larlesiana-a-mother-of-a-role-in-opera

Gylndebourne
Die Zauberflöte review – a visual feast of eccentricity
https://www.theguardian.com/music/2019/jul/19/glyndebourne-die-zauberflote-review-magic-flute-mozart

Die Zauberflöte, Glyndebourne Festival review – high jinks in the Grand Mozart Hotel
https://theartsdesk.com/opera/die-zauberfl%C3%B6te-glyndebourne-festival-review-%E2%80%93-high-jinks-grand-mozart-hotel

Die Zauberflöte at Glyndebourne: a mixed bag of paper cut-outs
https://bachtrack.com/de_DE/review-zauberflote-barbe-doucet-wigglesworth-sherratt-burger-glyndebourne-july-2018

Barbe & Doucet's new production of Die Zauberflöte at Glyndebourne
http://www.operatoday.com/content/2019/07/barbe_doucets_n.php

Buxton
Buxton Festival 2019 Review: Lucio Papirio Dittatore An Elegant Presentation Makes A Strong Case For Caldara’s Neglected Work
https://operawire.com/buxton-festival-2019-review-lucio-papirio-dittatore/

New York
The Dramaturge of a Bold New 1920s-Set “Magic Flute’ Explains the Enduring Modernity of Mozart
https://observer.com/2019/07/magic-flute-mostly-mozart-festival-dramaturge-ulrich-lenz-explains-new-adaptation/

Mostly Mozart offers a brilliant silent-film “Magic Flute”
https://newyorkclassicalreview.com/2019/07/mostly-mozart-opens-with-a-brilliant-silent-film-magic-flute/

Santa Fe
A Rarity for Poul Ruders: A Feel-Good Opera
https://www.nytimes.com/2019/07/19/arts/music/thirteenth-child-poul-ruders-santa-fe-opera.html


Sprechtheater

Sieben Fakten zum "Jedermann" der Salzburger Festspiele
Seit 99 Jahren lebt und stirbt in Salzburg der reiche Mann theatralisch auf dem Domplatz. 696 Mal wurde das Stück bisher gespielt. Was es noch zu wissen gibt.
https://www.sn.at/salzburger-festspiele/sieben-fakten-zum-jedermann-der-salzburger-festspiele-73556578


--------

Unter'm Strich

Nehammer zu möglicher Brandstätter-Kandidatur: Medien müssen frei von parteipolitischem Einfluss arbeiten können
VP-Generalsekretär: Kurier-Herausgeber muss seine Tätigkeit bei der Tageszeitung einstellen, wenn er für NEOS antritt
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20190707_OTS0007/nehammer-zu-moeglicher-brandstaetter-kandidatur-medien-muessen-frei-von-parteipolitischem-einfluss-arbeiten-koennen
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 19.07.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die FREITAG - PRESSE - 19.JULI 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com


Breganz/ Festspiele
Rigoletto" als Spiel auf dem See
Alles beginnt mit dem grell schwarz-weißen Höfling Marullo oben auf dem riesigen Narrenkopf, der in der Manier des Conférenciers aus dem Film „Cabaret“ ein Handy-Verbot ausspricht und mit Gags in den Abend einführt.
https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.bregenzer-festspiele-rigoletto-als-spiel-auf-dem-see.942c7ccf-2672-4a1d-960e-6014aaf1d593.html
Der Horrorclown vom Bodensee
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5661503/Bregenzer-Festspiele_Der-Horrorclown-vom-Bodensee
Rigoletto - ein kluges Opernspektakel
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2019080-Rigoletto-als-kluges-Opernspektakel.html
„Rigoletto“ – Ein mechanisches Wunderwerk und musikalische Spitzenleistungen auf der Seebühne Bregenz
Eine phänomenale Inszenierung – vielleicht gar eine Weltsensation: Dieser „Rigoletto“ auf der Seebühne, die uns in den vergangenen Jahrzehnten schon so viel Staunenswertes und Bewundernswürdiges geboten hat, wird Geschichte machen. Der Regisseur und zugleich Bühnenbildner Philipp Stölzl hat hier einen grandiosen Wurf zustande gebracht, der dieser so erfolgreichen Oper mit dem größten Opern-Gassenhauer aller Zeiten („La donna è mobile“) eine neue, völlig andere Dimension erschließt...
Charles E. Ritterband berichtet von den Bregenzer Festspielen
https://klassik-begeistert.de/giuseppe-verdi-rigoletto-bregenzer-festspiele-17-juli-2019/
Kaffeefahrt-Spektakel - Verdis „Rigoletto“ verkommt zum Vielerlei auf der Bregenzer Seebühne
https://www.nmz.de/online/kaffeefahrt-spektakel-verdis-rigoletto-verkommt-zum-vielerlei-auf-der-bregenzer-seebuehne
Himmelfahrt am Bodensee
Das Spektakel war technisch perfekt, das Wetter traumhaft und der Bodensee in Bestlaune: Ein Auftakt nach Maß bei den Festspielen in Bregenz. Philipp Stölzls Regiekonzept für seinen "Rigoletto" war durchaus poetisch, aber auch hektisch – berührend war dieser Verdi nicht.
https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/bregenzer-festspiele-seebuehne-rigoletto-premiere-kritik-100.html
So ist der "Rigoletto" - Bregenzer Bühnenspektakel zum Staunen
https://kurier.at/kultur/so-ist-der-rigoletto-in-bregenz-buehnenspektakel-zum-staunen/400555070
Rigoletto in Bregenz - Menschen, tiere Sensationen
https://www.derstandard.at/story/2000106433726/rigoletto-in-bregenz-menschen-tiere-sensationen
Fröhliche Zirkuswelt? "Rigoletto" in Bregenz
https://www.sueddeutsche.de/news/kultur/festspiele-froehliche-zirkuswelt-rigoletto-in-bregenz-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-190718-99-103846


Philipp Stölzl inszeniert „Rigoletto“ in BregenzViel: Schwung auf der Seebühne
Jürgen Liebing im Gespräch mit Eckhard Roelcke
https://www.deutschlandfunkkultur.de/philipp-stoelzl-inszeniert-rigoletto-in-bregenz-viel.1013.de.html?dram:article_id=454141

München/Opernfestspiele
So war der Liederabend von Anna Netrebko
Opernfestspiele: Der Liederabend von Anna Netrebko und Malcolm Martineau im Nationaltheater
https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.muenchner-opernfestspiele-so-war-der-liederabend-von-anna-netrebko.d8e0875f-7bee-4c55-9ecf-e43924988cea.html
Bussis und Blütenträume
Anne Netrebkos Liederabend bei den Opernfestspielen
https://www.sueddeutsche.de/kultur/opernfestspiele-bussis-und-bluetentraeume-1.4530086

Die Stimme dieser Frau entspannt. Ihre satte, frauliche Tiefe und ihre strahlende Höhe sind vom Piano bis zum Forte gleichermaßen stark; ihr Timbre ist mittlerweile so abgedunkelt, dass es (fast) wie ein Mezzo klingt, ihre strahlenden Spitzentöne sind ungebrochen, ihre Phrasierungen sind traumhaft schön. Es gleicht einer Explosion, wenn sie ihre Energie zum Glühen bringt.
Magiefaktor 12: Anna Netrebko singt in München in einer eigenen Liga
Darf ein Kritiker schwärmen? Darf er begeistert sein? Darf er seine Bewunderung preisgeben?
Nach meiner „Kritik“ über Anna Netrebkos Liederabend in Baden-Baden erreichten mich zahlreiche Zuschriften. Die eine Hälfte war ebenso begeistert wie ich. Die andere Hälfte sagte, ich habe zu dick aufgetragen.
Ich bleibe dabei: Auch der Abend in der Bayerischen Staatsoper hat eindrucksvoll offenbart, dass Anna Netrebko die Frau ist, die mit der größten Energie, dem größten Stimmenreichtum und der größten Hingabe in der Lage ist, die Herzen und die Seelen der Menschen zu erreichen.
Der Abend in München war so magisch wie der Abend in Baden-Baden.
https://klassik-begeistert.de/anna-netrebko-sopran-und-malcom-martineau-klavier-liederabend-tag-und-nacht-bayerische-staatsoper-muenchen/

München/ Opernfestspiele
Turandot in München: Eine emotionale Breitseite
Turandot ist die letzte Oper Puccinis. Er starb vor der Vollendung dieses Werkes. Turandot überzeugt mich am heutigen Abend als Zuseher und Zuhörer emotional – gerade – so wie sie ist.
Ich werde vom Orchester musikalisch hineingeworfen in das Stück. Ebenso visuell durch die Inszenierung von Carlus Padrissa. Diese ist spektakulär, bietet Statisten und Artisten auf, nicht nur in der Breite und Tiefe des Bühnenraumes, auch in der Höhe. Und in 3D, sofern man mittig sitzt – wie ich (danke!) – und eine rot-grüne Brille vor den Einlasstoren mitnimmt.
Frank Heublein berichtet aus der Bayerischen Staatsoper in München.
https://klassik-begeistert.de/giacomo-puccini-turandot-bayerische-staatsoper-16-juli-2019/

Die Salzburger Festspiele vom Wohnzimmer aus besehen
Nicht jeder schafft es im Sommer nach Salzburg zu den Festspielen. ORF, Ö1 und Servus TV sind im Dauereinsatz und übertragen so einiges.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5661252/Die-Salzburger-Festspiele-vom-Wohnzimmer-aus-besehen

Festspiele Herrenchiemsee
Der Welt entrückt - und Bauchschmerzen bekommen
Geistliche Musik von Antonio Vivaldi bei der Eröffnung der Festspiele Herrenchiemsee in der Klosterkirche auf der Fraueninsel
https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.festspiele-herrenchiemsee-der-welt-entrueckt-und-bauchschmerzen-bekommen.59d3eda7-1748-413f-aa71-7f3c0aee1526.html

Kiel
Weltliche und geistliche Barockmusik funkelt in außerweltlicher Schönheit – Julia Lezhneva bezaubert im Kieler Schloss
In einem begeisternden Barock-Konzert brilliert die bereits im jungen Alter hochdekorierte Sopranistin Julia Lezhneva mit ebenso mühelosen wie schwindelerregenden Koloraturen und verzaubert mit innigsten Momenten voller Delikatesse. Ihre musikalische Zartheit steht in einem reizvollen Kontrast zur kraftvollen, bisweilen rustikalen Spielweise des Ensembles "La Voce Strumentale" um seinen vielseitig begabten Leiter Dmitry Sinkovsky...
Guido Marquardt berichtet aus dem Kieler Schloss
https://klassik-begeistert.de/julia-lezhneva-dmitry-sinkovsky-la-voce-strumentale-kieler-schloss-schleswig-holstein-musik-festival-16-juli-2019/

Garsington
Opernfestival Garsington : Erlkönigs Lockgesang schwirrt durch die Nacht
"The Turn of the Screw"
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/brittens-turn-of-the-screw-in-garsington-16289798.html

London
Crisis crescendos: how the Proms is sounding the alarm for a planet in peril
https://www.theguardian.com/music/2019/jul/18/crisis-crescendos-how-the-proms-is-sounding-the-alarm-for-a-planet-in-peril

From the NHS to Bayreuth: Norman Lebrecht talks to midwife-turned-opera singer Catherine Foster
https://www.spectator.co.uk/2019/07/from-the-nhs-to-bayreuth-norman-lebrecht-talks-to-midwife-turned-opera-singer-catherine-foster/

Dame Sarah Connolly withdraws from upcoming opera after breast cancer diagnosis
https://www.virginmediatelevision.ie/xpose/article/entertainment-news/291622/Dame-Sarah-Connolly-withdraws-from-upcoming-opera-after-breast-cancer-diagnosis

Longborough
Don Giovanni @ Longborough Festival Opera, Longborough
https://www.musicomh.com/classical/reviews-classical/don-giovanni-longborough-festival-opera-longborough

New York
Review: In “The Magic Flute,’ Mozart Meets Nosferatu
https://www.nytimes.com/2019/07/18/arts/music/review-mozart-magic-flute-lincoln-center.html

Sydney
Opera Australia’s Whiteley brings together 3 icons to tell the artist’s complicated story
http://theconversation.com/opera-australias-whiteley-brings-together-3-icons-to-tell-the-artists-complicated-story-120575

Zum Achtzigsten von Milva : Brecht-Diseuse und Diva Maxima
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/milva-feiert-ihren-achtzigsten-geburtstag-16288008.html

Musical

Linz
Chicago feiert umjubelte Premiere am Linzer Musiktheater
https://www.tips.at/nachrichten/linz/kultur/474172-musical-chicago-feiert-umjubelte-premiere-am-linzer-musiktheater

Musicalsommer Amstetten
Mr. Spock trägt Strapse
Zum Jubiläum: Richard O’Briens "Rocky Horror Show".
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2019124-Mr.-Spock-traegt-Strapse.html

Perth
Sweeney Todd in Perth: ticks all the boxes
https://bachtrack.com/de_DE/review-sondheim-sweeney-todd-west-australian-opera-maunder-mingay-halloran-july-2019

Sprechtheater

Salzburg
Die neue und die alten Buhlschaften
Eine Fotoserie
https://diepresse.com/home/kultur/salzburgerfestspiele/4914811/Salzburger-Festspiele_Die-neue-und-die-alten-Buhlschaften

--------
Unter'm Strich

Wien
Erbschaft stürzt Filmakademie Wien ins Chaos
Ein Professor hat der Filmakademie 100.000 Euro vermacht. Diese flossen an einen Verein, ohne Wissen des Uni-Rektorats. Die Institutsleiterin trat zurück, ebenso ihr Nachfolger
https://www.derstandard.at/story/2000106403416/erbschaft-stuerzt-filmakademie-wien-ins-chaos

Film
Pavarotti: A Film by Ron Howard
http://www.operatoday.com/content/2019/07/pavarotti_a_fil.php
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 18.07.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden:
Die DONNERSTAG - PRESSE - 18.JULI 2019

Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Bregenz
Kammerspiel im ganz großen Format
Bregenzer Festspiele Am Bodensee beginnen mit Verdis „Rigoletto“ an diesem Mittwoch die beliebten Vorführungen auf riesiger Bühne.
"Butterfly" ab 2021!
https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-kultur-kammerspiel-im-ganz-grossen-format-_arid,1486476.html

Salzburg
Die Kleider der Buhlschaft: Rockstar tauglich. Neid verdächtig
Götterstimmen. Delikate Beziehungen zwischen Solisten-, Kammer- und Orchesterkonzerten. Salzburger Dramaturgie. Alles schön und gut. Das Wichtigste im Festspielsommer ist ja doch das Kleid der Buhlschaft. Dieses bekommt seit einigen Jahren seine eigene Pressekonferenz. In zwei sensationellen Outfits umgarnt heuer die liebe Buhle sein den reichen Mann vom Domplatz.
http://www.drehpunktkultur.at/index.php/festspiele/13297-rockstar-tauglich-neid-verdaechtig

Salzburger Festsoiele
Das Programm der Salzburger Festspiele
Die griechische Antike als Schwerpunkt.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2018780-Das-Programm-der-Salzburger-Festspiele.html

Opernfestival Gars: Leonores und Florestans Goldene Hochzeit
Johannes Wildner setzt schon vor dem Beethoven-Jahr auf „Fidelio“ und hat für die Freiheits-Oper eine Rahmenhandlung erfunden, um sie uns Heutigen erst recht unverfälscht zeigen zu können.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5660467/Opernfestival-Gars_Leonores-und-Florestans-Goldene-Hochzeit

Fidelio-Proben gegen in das Finale
https://www.noen.at/horn/oper-burg-gars-fidelio-proben-gehen-ins-finale-gars-am-kamp-oper-burg-gars-johannes-wildner-154182142

Bayreuth
Christian Thielemann zu den Bayreuther Festspielen 2019: "Wir machen die Super-Werkstatt Lohengrin!"
Am 25. Juli beginnen die Bayreuther Festspiele. Auf dem Programm steht unter anderem ein neuer "Tannhäuser" mit Valery Gergiev und die Wiederaufnahme des "Lohengrin", die mit einem Novum aufwartet: Lohengrin und Elsa sind doppelt besetzt. Christian Thielemann, der Musikdirektor der Bayreuther Festspiele, sieht das als positiven Wettbewerb, wie er im BR-KLASSIK-Interview schwärmt. Außerdem bestätigt er: In Bayreuth ist wirklich alles anders!
https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/christian-thielemann-dirigent-interview-bayreuth-2019-lohengrin-tristan-100.html

München/ Gärtnerplatztheater
Priscilla - Königin der Wüste - das Musical
Einlassungen von Tim Theo Tinn
https://onlinemerker.com/muenchen-gaertnerplatztheater-priscilla-koenigin-der-wueste-das-musical/

Leipzig
Rückblick auf die Opernsaison 2018/2019:Fürs Repertoire und für Wagner
Leipzigs Opernintendant und Generalmusikdirektor Ulf Schirmer ist seinen beiden Hauptzielen in der vergangenen Saison wieder ein gutes Stück nähergekommen: Den ganzen Wagner will er und ein breites Repertoire für sein Haus. Dennoch gab es keineswegs nur Sternstunden.
https://www.lvz.de/Nachrichten/Kultur/Kultur-Regional/Rueckblick-auf-die-Opernsaison-2018-2019-Fuers-Repertoire-und-fuer-Wagner

Berlin
Johann Sebastian Bachs Spuren führen ins Berliner Schloss
Fast wäre Johann Sebastian Bach nach Berlin verpflichtet worden. Dann hätte er uns Opern hinterlassen, sagt Bach-Forscher Jörg Hansen.
https://www.morgenpost.de/kultur/article226503515/Johann-Sebastian-Bachs-Spuren-fuehren-ins-Berliner-Schloss.html

Berlin
Alexander Panfilov: Ein Schwan, der aus der Kurve fliegt
Ein französischer Abend im Pianosalon: Alexander Panfilov und Christoph Croisé spielen Stücke von Nadia Boulanger und François Poulenc.
https://www.tagesspiegel.de/kultur/alexander-panfilov-ein-schwan-der-aus-der-kurve-fliegt/24594992.html

Wiesbaden/ Rheingau Musik Festival
Trifonov mit den Bambergern: Kintopp & Vaterland
https://www.fr.de/kultur/musik/trifonov-bambergern-kintopp-vaterland-12830299.html

CDs
Zum Nachhören: So waren Salome, Lohengrin und Hamlet
CD-Kritik: Spannende Festspielproduktionen aus Salzburg, Bayreuth und Bregenz.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/klassikneuheit/5660462/Zum-Nachhoeren_So-waren-Salome-Lohengrin-und-Hamlet

Baden bei Wien/ Casino
"Il buon marito" und "Arianna a Naxos" bei Teatro Barocco: Problemfall Mann
Im Festsaal des Casino Baden sind Benda und Haydn ganzheitlich historisch informiert zu erleben
https://www.derstandard.at/story/2000106350680/teatro-barocco-problemfall-mann

Verona
Mezzo Dolora Zajick To Retire From The Stage In 2021
https://operawire.com/mezzo-dolora-zajick-to-retire-from-the-stage-in-2021/

Aix-en-Provence
Three Chamber Operas at the Aix Festival
http://www.operatoday.com/content/2019/07/three_chamber_o.php

Manchester
How I met Philip Glass: Tao of Glass premieres at Manchester International Festiv
https://www.ft.com/content/b37dc62a-a7dc-11e9-984c-fac8325aaa04

West Horsley
The Final Fling with Simon Keenlyside and Jazz Friends @ Grange Park Opera, West Horsley
https://www.musicomh.com/classical/reviews-classical/the-final-fling-with-simon-keenlyside-and-jazz-friends-grange-park-opera-west-horsley

New York
Review: A Bel Canto Boot Camp Teaches Spirit and Polish
https://www.nytimes.com/2019/07/15/arts/music/teatro-nuovo-opera-bellini-rossini.html

Sydney
Of art and genius: exceptional world premiere of Whiteley in Sydney
https://bachtrack.com/de_DE/review-whiteley-kats-chernin-melrose-goodwin-opera-australia-sydney-july-2019

Tanz/ Ballett

Wien/ Burgtheater
Pina Bauschs "Masurca Fogo" bei Impulstanz: Liebe ist wie eine Zigarette
Das Tanztheaterstück im Burgtheater ist ein großartiges Erlebnis
https://www.derstandard.at/story/2000106396042/pina-bauschs-masurca-fogo-bei-impulstanz-liebe-ist-wie-eine
ImPulsTanz: Ein Stück von Pina Bausch, üppig wie ein portugiesisches Fest
Das Tanztheater Wuppertal mischt Gefühlvolles mit Witz und großartigen Soli: viel Lebensfreude im Wiener Burgtheater.
https://diepresse.com/home/kultur/news/5660987/ImPulsTanz_Ein-Stueck-von-Pina-Bausch-ueppig-wie-ein

Sprechtheater

Salzburg/ vor "Jedermann"-Premiere
Foto-Probe / Bildergalerie: Der "Jedermann" mit Tobias Moretti läutet am Samstag die Salzburger Festspiele ein
https://www.meinbezirk.at/salzburg-stadt/c-leute/der-jedermann-mit-tobias-moretti-laeutet-am-samstag-die-salzburger-festspiele-ein_a3520197

Salzburg
"Jedermann": Das ist der neue Look der Buhlschaft
Valery Tscheplanowa steht heuer erstmals an der Seite von Tobias Moretti in der Produktion der Salzburger Festspiele.
https://kurier.at/kultur/jedermann-das-ist-der-neue-look-der-buhlschaft/400553504


-------
Unter'm Strich

Bregenz
Bundespräsident Van der Bellen bei der Eröffnung der Bregenzer Festspiele: "Wir müssen heraus aus der Komfortzone"
Am Mittwochvormittag wurden die 74. Bregenzer Festspiele im Beisein von Bundespräsident Alexander Van der Bellen feierlich eröffnet. Rund 2.000 Gäste aus Wirtschaft, Kultur, Politik und des öffentlichen Lebens nahmen daran teil. Es wurde ein charmanter und clownesker Festakt, mit besonderen Reden.
https://www.sn.at/kultur/allgemein/bundespraesident-van-der-bellen-bei-der-eroeffnung-der-bregenzer-festspiele-wir-muessen-heraus-aus-der-komfortzone-73543297
Van der Bellen: "Wir werden uns aus unserer Komfortzone bewegen müssen"
Das Staatsoberhaupt sprach zur Eröffnung der Bregenzer Festspiele über politische Macht und den Klimawandel
https://www.derstandard.at/story/2000106388541/van-der-bellen-wir-werden-uns-aus-unserer-komfortzone-bewegen
Bregenzer Festspiele: Eröffnung im Zeichen von Ibiza und Klimawandel
https://kurier.at/kultur/bregenzer-festspiele-eroeffnung-im-zeichen-von-ibiza-und-klimawandel/400553858
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 17.07.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden:
Die MITTWOCH - PRESSE - 17.JULI 2019

Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Bregenz
Oper im XXL-Format
Idyllisch am Bodensee gelegen, finden sie jedes Jahr im Sommer statt: die Festspiele im österreichischen Bregenz. Auf der berühmten Seebühne begeistern seit 1946 die großen Werke: Verdis "Aida", Puccinis "Tosca" oder Bizets "Carmen". Mit besonderer Spannung wird jedes Jahr aufs überdimensionale Bühnenbild gewartet.
https://www.br-klassik.de/themen/bregenzer-festspiele/bregenz-festspiele-highlights-letzte-jahre-100.html

München/ Opernfestspiele
Das Jugendorchester Attacca im Prinzregententheater
https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.muenchner-opernfestspiele-das-jugendorchester-attacca-im-prinzregententheater.32401c3e-6bf3-4e8e-bbe8-f9325c5b96bc.html

Baden bei Wien/ Casino
Teatro Barocco: Alte Theaterregie statt modischen Regietheaters
Bernd Bienerts jüngstes Projekt konfrontiert eine dramatische Szene von Joseph Haydn mit einer Komödie von Georg Anton Benda und setzt die beiden Entdeckungen in eine historisierende Szenerie.
https://diepresse.com/home/kultur/news/5659968/Teatro-Barocco_Alte-Theaterregie-statt-modischen-Regietheaters
Teatro Barocco: Putzige Musikperlen
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2018623-Teatro-Barocco-Putzige-Musikperlen.html

"Zwischentöne/ W. Sinkovicz
Operette ist nicht nur etwas fürs Sommertheater - Bezahlartikel
Es gab schon Zeiten, in denen sich die Stars der Wiener Oper auch für die sogenannte leichte Muse starkgemacht haben.
https://diepresse.com/home/meinung/feuilleton/sinkoviczzwischentoene/5659446/Operette-ist-nicht-nur-etwas-fuers-Sommertheater

Die Geheimnisse des Jonas K.
1989, mit 20 Jahren, beginnt der Münchner Jonas Kaufmann ein Musikstudium in seiner Heimatstadt. 1999 debütiert er bei den Salzburger Festspielen in Busonis "Doktor Faust". Kaufmann wird Ensemblemitglied in Zürich und feiert 2006 an der New Yorker Met mit dem Alfredo in Verdis "Traviata" ein sensationelles Debüt. Nikolaus Bachler holt Kaufmann 2009 an die Bayerische Staatsoper, verpflichtet ihn als Lohengrin und bindet ihn fest ans Haus. Es ist der Beginn einer Weltkarriere. Am 10. Juli feierte Kaufmann seinen 50. Geburtstag. Und von der Staatsoper gab's dazu noch ein besonderes Geschenk.
https://www.br-klassik.de/themen/oper/jonas-kaufmann-geburtstag-50-jahre-portraet-100.html

CD
Karajans Bruckner
Rechtzeitig vor seinem 30. Todestag wird der Dirigent Herbert von Karajan in zwei CD-Editionen ausgiebig gewürdigt.
https://www.sueddeutsche.de/kultur/klassik-karajans-bruckner-1.4513032
Vor 30 Jahren starb Herbert von Karajan
https://www.deutschlandfunk.de/vor-30-jahren-starb-herbert-von-karajan-umstrittenes.871.de.html?dram:article_id=453894
Die Frau, die Karajans Karriere pushte Bezahlartikel
Herbert von Karajan mit seiner Ehefrau Vor 30 Jahren starb der Dirigent Herbert von Karajan. Jetzt erst wird deutlich, dass er seine Karriere im Nationalsozialismus seiner zweiten Frau Anita Gütermann verdankt, einer "Vierteljüdin".
https://www.sueddeutsche.de/kultur/karajan-dirigent-ehefrau-guetermann-nationalsozialismus-1.4525173

München/ Bayerische Staatsoper
"Otello" in München: Der Chor und das Orchester musizieren zum Weinen schön, der Otello ist ein Totalausfall, und in der Nebenrolle glänzt ein Mezzo aus Las Vegas
Immer, wenn ich von Hamburg nach München fahre, freue ich mich: Mich erwartet die zweitschönste deutsche Stadt (nach HH), das Bier ist Weltklasse und das Opernhaus – im Gegensatz zu Hamburg – ebenso.
Der Herausgeber berichtet aus dem Nationaltheater in München
https://klassik-begeistert.de/giuseppe-verdi-otello-bayerische-staatsoper-muenchner-opernfestspiele-15-juni-2019/
Der Titan mit dem Taktstock
https://www.tagesspiegel.de/kultur/herbert-von-karajan-der-titan-mit-dem-taktstock/24595000.html

Hamburg/ Elbphilharmonie
Musik ist für das Auge – über das neue Schauspiel im Konzertsaal
Töne und Klänge hören, diese uralte Form akustischer Kontemplation, bietet offenbar kein hinlängliches Vergnügen mehr. Musik sehen, dies ist die neueste Attraktion. Und diese bedenkliche Entwicklung hat eine erstaunliche Kehrseite.
https://www.nzz.ch/feuilleton/andacht-und-ekstase-das-neue-schauspiel-im-konzertsaal-ld.1494783

Feuilleton: Times mager
Große Oper
Während die Friseurkundinnen über große Oper sprachen, erklärt der Friseurkunde, dass alles Gold aus dem Weltraum gekommen sei. Den Spaß, ob es nicht vielmehr aus dem Rhein stamme, verstand er nicht. Die Feuilleton-Kolumne.
https://www.fr.de/kultur/timesmager/grosse-oper-12821116.html

Manchester
Tao of Glass review – golden odyssey through Philip Glass's music
https://www.theguardian.com/stage/2019/jul/15/tao-of-glass-review-royal-exchange-manchester-philip-glass-phelim-mcdermott

Beauty, comedy and intrigue in Tao of Glass at Manchester International Festival
https://bachtrack.com/de_DE/review-tao-of-glass-mcdermott-manchester-international-festival-july-2019

Tao of Glass, Royal Exchange, Manchester review - brilliant, enchanting tales fascinate
https://theartsdesk.com/theatre/tao-glass-royal-exchange-manchester-review-brilliant-enchanting-tales-fascinate

Review: The Nico Project/Tao of Glass (Manchester International Festival)
https://www.whatsonstage.com/manchester-theatre/reviews/the-nico-project-philip-glass-international_49457.html

Vilnius
Christopher Summer Festival 2019 Review: Edgaras Montvidas in Concert
https://operawire.com/christopher-summer-festival-2019-review-edgaras-montvidas-in-concert/

Cooperstown
Glimmerglass Festival premieres Blue, an exceptionally strong new opera about race in America
https://www.ft.com/content/8de82c3c-a7ac-11e9-90e9-fc4b9d9528b4

La Traviata Makes the Rounds to Glimmerglass
https://www.concertonet.com/scripts/review.php?ID_review=13994

San Francisco
Festival Opera Makes a Triumphant Return with Susannah
https://www.sfcv.org/reviews/festival-opera/festival-opera-makes-a-triumphant-return-with-susannah

Sydney
Whiteley: an opera about Sydney, its people, and one extraordinary artist
https://www.smh.com.au/entertainment/opera/whiteley-an-opera-about-sydney-its-people-and-one-extraordinary-artist-20190716-p527kr.html

Whiteley (Opera Australia)
Ample talent on display, but the story needs more work to properly take off
https://www.limelightmagazine.com.au/reviews/whiteley-opera-australia/

Neue Musik von Harri Stojka, Birmingham Symphony und Collegium Vocale Gent
Mit Aufnahmen etwa zu Henry Purcell und Mieczyslaw Weinberg
https://www.derstandard.at/story/2000106305084/neue-musik-von-harri-stojka-birmingham-symphony-und-collegium-vocale


Ballett/ Tanz

Düsseldorf
Freigestellter Düsseldorfer Ballettdirektor erhält 11.000 Euro pro Monat
Teure Vertragspanne an der Rheinoper
https://rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/oper-duesseldorf-freigestellter-ballettdirektor-erhaelt-11000-euro-pro-monat_aid-42807759

Wien/ ImPulsTanz
ImPulsTanz: Ein Solo, Orgasmus inklusive
Mette Ingvartsen erforscht in „69 Positions“ sexuelle Performances seit den 1960ern. Ein entwaffnendes, kluges Solo.
https://diepresse.com/home/kultur/news/5659971/ImPulsTanz_Ein-Solo-Orgasmus-inklusive

Sprechtheater

Zürich/ Theater am Neumarkt
Erfolg kann man lernen: Das Theater Neumarkt ist das neuste Beispiel
Sie haben Skandale ausgelöst, das Haus ins politische Aus manövriert – und letztlich die Herzen des Publikums dank Nervenstärke gewonnen. Sechs Jahre lang haben Peter Kastenmüller und Ralf Fiedler das Zürcher Theater Neumarkt geleitet. Ihre Erfahrungen sind ein Lehrbeispiel für eine Theaterlandschaft im Umbruch.
https://www.nzz.ch/feuilleton/theater-neumarkt-erfolg-kann-man-lernen-ld.1495648
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 16.07.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden:
Die DIENSTAG - PRESSE - 16.JULI 2019

Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com


Zum 30. Todestag von Herbert von Karajan: Seine besten Aufnahmen
Berlin, Wien und Salzburg – das sind die Orte, die man mit Herbert von Karajan sofort in Verbindung bringt. An diesen Wirkungsstätten entstanden einige seiner schönsten Aufnahmen. Aber auch in Paris und London hat der österreichische Dirigent seinen musikalischen Fingerabdruck hinterlassen. BR-KLASSIK stellt zehn seiner besten Aufnahmen vor.
https://www.br-klassik.de/themen/klassik-entdecken/listicle-herbert-von-karajan-beste-aufnahmen-100.html

München/ Bayerische Staatsoper
Häusliche Gewalt vor schöner Klangkulisse: Otello an der Bayerischen Staatsoper
https://bachtrack.com/de_DE/kritik-otello-niermeyer-petrenko-kaufmann-harteros-finley-bayerische-staatsoper-juli-2019

München
Klassik am Odeonsplatz: Valery Gergiev und Daniil Trifonov mit Beethoven
https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.klassik-am-odeonsplatz-valery-gergiev-und-daniil-trifonov-mit-beethoven.12eaceea-e082-4b17-bda3-9e505ba174e7.html

Verona
KlickKlack am 16. Juli 2019 - Trailer
Mit Sol Gabetta bei den Opernfestspielen in Verona
https://www.br-klassik.de/video/klickklack-verona-trailer-100.html

Wilhelm Furtwänglers Erbe, neu digitalisiert: An diese Intensität reicht kein Nachahmer heran
Die Berliner Philharmoniker machen den gesamten diskografischen Nachlass aus ihrer glorreichen Ära unter Wilhelm Furtwängler zugänglich, und zwar nach neuesten Remastering-Standards. Furtwänglers bis heute nachwirkende Ästhetik ist nun mit nie gehörter Dringlichkeit erlebbar.
https://www.nzz.ch/feuilleton/wilhelm-furtwaenglers-erbe-neu-digitalisiert-ld.1483594

Baden-Baden
Anna Netrebko berührt das Herz und die Seele – von der ersten bis zur letzten Sekunde in Baden-Baden
Die Stimme dieser Frau entspannt. Ihre satte, frauliche Tiefe und ihre strahlende Höhe sind vom Piano bis zum Forte gleichermaßen stark; ihr Timbre ist mittlerweile so abgedunkelt, dass es (fast) wie ein Mezzo klingt, ihre strahlenden Spitzentöne sind ungebrochen, ihre Phrasierungen sind traumhaft schön. Es gleicht einer Explosion, wenn sie ihre Energie zum Glühen bringt.
Viele Zuhörer schlossen die Augen. Atmeten laut. Beteten. Lächelten entzückt. Waren beseelt. Spürten Frieden und Wärme im Herzen und in der Brust und im Bauch.
Andreas Schmidt berichtet aus dem Festspielhaus Baden-Baden
https://klassik-begeistert.de/anna-netrebko-malcolm-martineau-festspielhaus-baden-baden-14-juli-2019/

Schleswig Holstein Musik-Festival
Streichquartett und Rockband in einem: Das "vision string quartet" zeigt sich ebenso brav wie überschwänglich
Dass die vier jungen Musiker des vision string quartet ebenso vielseitig begabt wie interessiert sind, nutzten sie beim Schleswig Holstein Musik Festival für musikalische Stippvisiten in mehreren Jahrhunderten. Während ihr luftig-leichtfüßiges Spiel durchgängig gefiel, kam der echte Überschwang erst nach der Pause, als sie die Verstärker anschlossen und ihrer Spielfreude freien Lauf ließen.
Guido Marquardt berichtet vom Schleswig-Holstein Musik Festival
https://klassik-begeistert.de/vision-string-quartet-schleswig-holstein-musik-festival-13-juli-2019/

Sachbuchkritik
Wolfgang Schreibers Biografie über Claudio Abbado
Die präzise Analyse von Ästhetik und Probentechnik überzeugt.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/mehr-kultur/2018305-Wolfgang-Schreibers-Biografie-ueber-Claudio-Abbado.html

Beethoven-Jahr 2020: Ludwigs Lust
Nächstes Jahr wird der 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven gefeiert. Was planen Berlins große Konzerthäuser? Ein Programmüberblick. Frederik Hanssen
Nicht gerade in Feierlaune. Büste aus dem Beethoven-Museum Wien.
https://www.tagesspiegel.de/kultur/beethoven-jahr-2020-ludwigs-lust/24591954.html

Aix-en-Provence
Parallel symmetries and random synchronicities: Michel van der Aa’s Blank Out at Festival d’Aix
https://bachtrack.com/de_DE/review-blank-out-van-der-aa-persson-festival-aix-en-provence-july-2019

Moreton-in-Marsh
Don Giovanni, Longborough Festival Opera review - Mozart in the urinal
https://theartsdesk.com/opera/don-giovanni-longborough-festival-opera-review-mozart-urinal

“The Predator Punish'd”: Longborough's new Don Giovanni
https://bachtrack.com/de_DE/review-don-giovanni-constantine-ludlow-longborough-july-2019

New York
Teatro Nuovo’s “La Gazza Ladra’ Delivers a Lot of Rossini, All of It Top-Notch
https://observer.com/2019/07/teatro-nuovo-la-gazza-ladra-rossini-opera-review/

Review: In “Acquanetta,’ a Cult Movie Star’s Eyes to Die For
https://www.nytimes.com/2019/07/14/theater/acquanetta-bard-summerscape-review.html

Cooperstown
Glimmerglass resurrects The Ghosts of Versailles on the eve of Bastille Day
https://bachtrack.com/de_DE/review-corigliano-ghosts-versailles-lesenger-glimmerglass-july-2019

Sydney
Review: Opera Australia's Anna Bolena
https://lighthouse.mq.edu.au/article/july-2019/review-opera-australias-anna-bolena

Sprechtheater

Gutenstein
Felix Mitterer entzaubert Raimund: Von Applaus zu Applaus wütender
"Brüderlein fein" zeigt den Dichter in Gutenstein als eher unsympathischen Choleriker
https://www.derstandard.at/story/2000106309423/felix-mitterer-entzaubert-raimund-von-applaus-zu-applaus-wuetender

Festspiele Erl: “Guillaume Tell“ wieder in Hofers Heimat
Gioacchino Rossinis letzte große Oper, „Guillaume Tell“, noch einmal bei den Tiroler Festspielen Erl, diesmal in der französischen Urfassung.
https://www.tt.com/kultur/buehne/15848079/festspiele-erl-guillaume-tell-wieder-in-hofers-heimat

Wahl zur EU-Kommissionspräsidentin: Es gibt nur einen Versuch
Die EU-Abgeordneten stimmen in geheimer Wahl ab, ob Ursula von der Leyen die nächste Kommissionspräsidentin wird. Sicher scheint nur eines: Es wird spannend. Was Sie über den Tag im Europaparlament wissen müssen.
https://www.spiegel.de/politik/ausland/von-der-leyen-was-bei-der-wahl-im-parlament-wichtig-wird-a-1277358.html

Baden/ Casino
Oper gelingt bei Kerzenschein
In Baden wird Oper so gespielt, wie Joseph Haydn es einst erlebt haben könnte.
https://www.sn.at/kultur/musik/oper-gelingt-bei-kerzenschein-73474699

Bregenz
Extrem effektvolle Festspiel-Produktionen
Auf der Seebühne wird mit „Rigoletto“ eine Zirkuswelt entfacht und „Don Quichotte“ nimmt mit auf eine Zeitreise.
https://www.vn.at/kultur/2019/07/15/extrem-effektvolle-festspiel-produktionen.vn
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 15.07.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die MONTAG - PRESSE - 15.JULI 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Salzburger Festspiele 2019: „Es geht um unser Leben“
Präsidentin Helga Rabl-Stadler und Intendant Markus Hinterhäuser über Mythen, das 100-Jahr-Jubiläum und die Frage, ob es einen neuen „Jedermann“ 2020 gibt.
https://kurier.at/kultur/salzburger-festspiele-2019-es-geht-um-unser-leben/400550183

Bregenz
Rigoletto in Bregenz: Blick ins Bühnenbild per Smartphone
Am Mittwoch feiert Verdis Rigoletto auf der Seebühne von Bregenz Premiere. Wer das Innenleben des Opern-Clowns unter die Lupe nehmen möchte, kann dies vorab mit ein paar Klicks tun. 112 Mitwirkende hat das Spektakel am Bodensee.
https://www.br.de/nachrichten/kultur/bregenz-jeder-kann-rigoletto-per-smartphone-roentgen,RW670c6

München
Klassik am Odeonsplatz - Erstausstrahlung
BR-Symphonieorchester
Alan Gilbert und Renée Fleming
Auch im Sommer 2019 spielt das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks bei "Klassik am Odeonsplatz" unter freiem Himmel. Mit Alan Gilbert am Pult erklingt als Hauptwerk Tschaikowskys Fünfte. Stargast des ersten Konzertteils ist Renée Fleming, die berühmte Briefszenen aus Opern von Tschaikowsky sowie Korngold singt.
https://www.br-klassik.de/concert/ausstrahlung-1816818.html

Regensburg
Andächtig unter Kränen
Das Theater Regenburg zeigt Puccinis "Tosca" in einer spektakulären Inszenierung im Bayernhafen
https://www.sueddeutsche.de/kultur/oper-andaechtig-unter-kraenen-1.4524754

Erl
Causa Erl: Künstlerinnen nach Kommissionsbericht "erleichtert"
Die fünf Frauen fühlen sich "bestätigt und endlich rehabilitiert".
https://kurier.at/kultur/causa-erl-kuenstlerinnen-nach-kommissionsbericht-erleichtert/400550969

Bayreuth
Neugierig auf Siegfried Wagner?
Der Festspielcountdown läuft: Doch es ist nicht nur die Neuproduktion der Oper „Tannhäuser“, in der Regie von Tobias Kratzer, die Spannung hervorruft. Neugierig darf man auch auf das Auftragswerk der Bayreuther Festspiele zum 150. Geburtstag von Siegfried Wagner sein. Premiere ist am Dienstag, 13. August, in der Kulturbühne „Reichshof“ um 20 Uhr.
https://www.inbayreuth.de/neugierig-auf-siegfried-wagner/

Berlins Opernhäuser: Klaus sei Dank
In der Saison 2018/19 konnten Berlins Opern beeindruckende Zuschauerzahlen verbuchen. Das liegt auch ein wenig am früheren Kultursenator Wowereit
https://www.tagesspiegel.de/kultur/berlins-opernhaeuser-klaus-sei-dank/24590004.html

Rheingau Musikfestival
Deutsche Kammerphilharmonie Bremen im Kurhaus Wiesbaden: Jauchzend und romantisch nervös
https://www.fr.de/kultur/musik/deutsche-kammerphilharmonie-bremen-jauchzend-romantisch-nervoes-12817744.html

Scarpia, der Krake: Puccinis „Tosca“ im Regensburger Westhafen
https://www.nmz.de/online/scarpia-der-krake-puccinis-tosca-im-regensburger-westhafen

Paris
Opéra National de Paris 2018-19 Review: Don Giovanni
http://operawire.com/opera-national-de-paris-2018-19-review-don-giovanni/

Philadelphia
Tanz
Review: “The Little Prince’ Travels the Universe but Never Lifts Off
https://www.nytimes.com/2019/07/11/arts/dance/little-prince-balletx-review.html

Pittsburgh
Review: Pittsburgh Festival Opera season opens with a strong “Love of Danae’
https://www.post-gazette.com/ae/theater-dance/2019/07/13/Pittsburgh-Festival-Opera-Strauss-Love-of-Danae-review/stories/201907130047

Feuilleton
Opera Quiz: Who Are You In The Opera House? Are You More Diva, Conductor, Or Violist?
http://operawire.com/opera-quiz-who-are-you-in-the-opera-house-are-you-more-diva-conductor-or-violist/

Aix-en-Provence
Twitter Loves the Opera Diva Karita Mattila. And She Loves It Back
https://www.nytimes.com/2019/07/12/arts/music/karita-mattila-twitter.html

The Rise and Fall of the City of Mahagonny in Aix
http://www.operatoday.com/content/2019/07/the_rise_and_fa.php

London
Laurent Pelly's production of La Fille du régiment returns to Covent Garden
http://www.operatoday.com/content/2019/07/laurent_pellys_.php

Max Emanuel Cenčić review – bravura show of intelligence and flair
https://www.theguardian.com/music/2019/jul/12/max-emanuel-cencic-review-wigmore-hall-london

The week in classical: Lucio Papirio Dittatore; New Music Biennial – review
https://www.theguardian.com/music/2019/jul/13/lucio-papirio-dittator
> > e-review-buxton-festival-new-music-biennial-southbank

Buxton
Buxton Festival 2019 Review: Eugene Onegin
https://operawire.com/buxton-festival-2019-review-eugene-onegin/

Cooperstown
Glimmerglass Festival 2019 Review: La Traviata
https://operawire.com/glimmerglass-festival-2019-review-la-traviata/

Saratoga
Opera Saratoga 2019 Review: Hansel and Gretel
https://operawire.com/saratoga-opera-2019-review-hansel-and-gretel/

Austin
Transgender Opera Singers Find Their Voices
https://www.nytimes.com/2019/07/11/arts/music/transgender-opera-singers.html

San Diego
Yves Abel To Be New Principal Conductor of San Diego Opera
https://operawire.com/yves-abel-to-be-new-principal-conductor-of-san
-diego-opera/


Aix-en-Provence
Twitter Loves the Opera Diva Karita Mattila. And She Loves It Back
https://www.nytimes.com/2019/07/12/arts/music/karita-mattila-twitter.html

The Rise and Fall of the City of Mahagonny in Aix
http://www.operatoday.com/content/2019/07/the_rise_and_fa.php

London
Laurent Pelly's production of La Fille du régiment returns to Covent Garden
http://www.operatoday.com/content/2019/07/laurent_pellys_.php

Max Emanuel Cenčić review – bravura show of intelligence and flair
https://www.theguardian.com/music/2019/jul/12/max-emanuel-cencic-review-wigmore-hall-london

The week in classical: Lucio Papirio Dittatore; New Music Biennial – review
https://www.theguardian.com/music/2019/jul/13/lucio-papirio-dittatore-
review-buxton-festival-new-music-biennial-southbank

Buxton
Buxton Festival 2019 Review: Eugene Onegin
https://operawire.com/buxton-festival-2019-review-eugene-onegin/

Cooperstown
Glimmerglass Festival 2019 Review: La Traviata
https://operawire.com/glimmerglass-festival-2019-review-la-traviata/

Saratoga
Opera Saratoga 2019 Review: Hansel and Gretel
https://operawire.com/saratoga-opera-2019-review-hansel-and-gretel/

Austin
Transgender Opera Singers Find Their Voices
https://www.nytimes.com/2019/07/11/arts/music/transgender-opera-singers.html

San Diego
Yves Abel To Be New Principal Conductor of San Diego Opera
https://operawire.com/yves-abel-to-be-new-principal-conductor-of-san-diego-opera/p

Sprechtheater

Nibelungen-Festspiele in Worms: Ortlieb will nicht sterben
Thomas Melles Nibelungenlied-Variante „Überwältigung“ bei den Festspielen in Worms.
https://www.fr.de/kultur/theater/nibelungen-festspiele-worms-ortlieb-will-nicht-sterben-12817751.html

----------
Unter'm Strich

Tschechen stehen stundenlang Schlange für Geldschein mit Karel Gott
https://www.oe24.at/welt/Tschechen-stehen-stundenlang-Schlange-fuer-Geldschein-mit-Karel-Gott/388618726
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 14.07.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die SONNTAG - PRESSE - 14.JULI 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Salzburg
Festspiele benötigen Geld: Eine "Riesengeschichte" steht bevor
Die Salzburger Festspiele brauchen einen dreistelligen Millionenbetrag, um ihre Spielstätten zu modernisieren.
https://www.sn.at/salzburger-festspiele/sn-festspielgespraeche-festspiele-benoetigen-geld-eine-riesengeschichte-steht-bevor-73291981

Bayreuth
Bayreuther Festspiele: Was steckt hinter Wagners Tannhäuser?
Die Bayreuther Festspiele bringen einen neuen Tannhäuser heraus. Wer ist eigentlich dieser Minnesänger, der Frauen in Heilige und Huren einteilt?
https://www.wp.de/region/sauer-und-siegerland/bayreuther-festspiele/bayreuther-festspiele-was-steckt-hinter-wagners-tannhaeuser-id226468387.html

München/ Bayerische Staatsoper
Zum 50er: Meistersinger-Medaille für Startenor Jonas Kaufmann
Nach der Aufführung von Verdis Operndrama "Otello" nahm der 50-Jährige die Porzelanplakette entgegen - in Bühnenblut-verschmiertem Hemd.
https://www.kleinezeitung.at/kultur/klassik/5658899/Zum-50er_MeistersingerMedaille-fuer-Startenor-Jonas-Kaufmann
Meistersinger-Medaille für Tenor Jonas Kaufmann
Zum 50. Geburtstag ist Startenor Jonas Kaufmann am Freitagabend in der Bayerischen Staatsoper in München mit der Meistersinger-Medaille geehrt worden. Opernintendant Nikolaus Bachler überreichte die Porzellanplakette nach der Aufführung von Giuseppe Verdis Operndrama "Otello" und erinnerte an Kaufmanns Beginn an dem Münchner Opernhaus vor zehn Jahren.
https://www.sn.at/kultur/allgemein/meistersinger-medaille-fuer-tenor-jonas-kaufmann-73365082

Aix en provence
Mozarts Requiem in Aix : Von der Majestät des Schreckens
Beim Festival in Aix-en-Provence bringt Romeo Castellucci das Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart auf die Bühne – als Lebenstanz mit Dinosauriern.
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/majestaet-des-schreckens-mozarts-requiem-in-aix-en-provence-16282017.html

Hannover/ Maschpark
Trotz Regen: Oper unter freiem Himmel begeistert
Große Stimmen, große Emotion, große Oper. Braucht es mehr zu einem gelungenen Abend? Oper ist immer ein Erlebnis, auch außerhalb der Oper. Ja, das Erleben von Musik und Theater erscheint umso reichhaltiger, wenn man dabei frische Luft atmen kann. Dass sich das NDR Klassik Open Air in Hannover so großer Beliebtheit erfreut, verwundert daher nicht.
Leon Battran berichtet aus dem Maschpark Hannover
https://klassik-begeistert.de/ruggero-leoncavallo-der-bajazzo-pietro-mascagni-cavalleria-rusticana-maschpark-hannover-11-juli-2019/

München/Opernfestspiele/ Bayerische Staatsoper
"Salome" in München: Kirill Petrenko lässt sein Orchester leuchten
Die Stars dieses Opernabends sind Kirill Petrenko und das Bayerische Staatsorchester. Es ist atemberaubend, was der Generalmusikdirektor aus seinem Klangkörper hervorzaubert: Schillernde Klangfarben von zart hellblau bis schrill neonorange. Entfesselte Dynamik von kaum noch als Luftvibrieren wahrnehmbaren Geigenklängen bis hin zu donnerndem Blechtosen, einen atemlosen Spannungsbogen haltend. Dabei immer genau so, dass die Sänger optimal zur Geltung kommen. Petrenko beherrscht die Kunst, sein Orchester leise fortissimo spielen zu lassen, er führt es stimmungsmächtig und lässt es leuchten. Es klingt wie ein höchst lebendiger, sensibler, sehr fein differenzierter Organismus. Einfach sensationell.
Barbara Hauter berichtet von den Münchner Opernfestspielen.
https://klassik-begeistert.de/richard-strauss-salome-muenchner-opernfestspiele-bayerische-staatsoper-mittwoch-10-juli-2019/

Baden bei Wien
"Zigeunerliebe" entfacht sich in der Sommerarena
Nicht nur in Mörbisch, auch in der Sommerarena Baden wird heuer der Kompositionskunst von Franz Lehár gehuldigt
https://www.sn.at/kultur/musik/zigeunerliebe-entfacht-sich-in-der-sommerarena-73327222

Heidenheim
Marcus Bosch erfolgreich in der Heimatstadt : Opernfestspiele mit Aachener Einflüssen
Seit zehn Jahren leitet Marcus Bosch die Opernfestspiele seiner Heimatstadt Heidenheim an der Brenz, und in dieser Zeit hat er das längere Zeit vor sich hin dümpelnde Festival aus seinem Dämmerschlaf gerissen und zu einem interessanten Farbtupfer in der deutschen Festival-Landschaft aufwerten können.
https://www.aachener-zeitung.de/kultur/opernfestspiele-mit-aachener-einfluessen_aid-43288701

Vorpommern
Hochkultur in Scheunen und Kirchen Vorpommerns
In unserer Sommerserie "Land in Sicht" haben wir schon über Ideen berichtet, wie kleine Orte auf dem Land wieder wachsen können, wie sie schnelles Internet bekommen können oder über junge Firmen, die ganz bewusst in die Dörfer gehen. Nun geht es um ein Projekt, das die Oper in die Dörfer bringt: die Opernale in Vorpommern.
https://www.ndr.de/kultur/musik/klassik/Opernale-Festival-Musiktheater-in-Vorpommerns-Doerfern,opernale112.html

Gidon Kremer im Interview: "Nur wer offen bleibt, erlebt Überraschungen" Gidon Kremer spricht über die Rückkehr nach Lockenhaus und über die Musik von Mieczysław Weinberg.
https://www.sn.at/kultur/musik/gidon-kremer-im-interview-nur-wer-offen-bleibt-erlebt-ueberraschungen-73372288

Sprechtheater

Die Tragödie im Leben und im Tod Ferdinand Raimunds
"Geschichten mit Geschichte" von Georg Markus. Diesmal: Das Drama des Volksdichters Ferdinand Raimund.
https://kurier.at/chronik/oesterreich/die-tragoedie-im-leben-und-im-tod-ferdinand-raimunds/400549229

--------

Unter'm Strich

Österreich/ Innenpolitik
Doskozil: Für SPÖ nur türkis-rote Koalition realistisch
Eine Koalition mit der Kurz-ÖVP sei für die SPÖ die einzig realistische Variante, sagt Burgenlands Landeshauptmann Hans Peter Doskozil. Vor der Nationalratswahl brauche die SPÖ vor allem eine Fokussierung auf sozialdemokratische Themen.
https://diepresse.com/home/innenpolitik/5647178/Doskozil_Fuer-SPOe-nur-tuerkisrote-Koalition-realistisch

Die Lüge von der nahenden Massenarbeitslosigkeit
Während Pessimisten predigen, dass uns Roboter arbeitslos machen, gibt es mehr Arbeitsplätze denn je zuvor.
https://www.wienerzeitung.at/meinung/gastkommentare/2018122-Die-Luege-von-der-nahenden-Massenarbeitslosigkeit.html

München/ Bayerisches Staatsballett
"Duo" an der Bayerischen Staatsoper. Kalt und blutleer
Der dänische Komponist Hans Abrahamsen beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Schnee, Eis und Winter. Sein "Schnee-Zyklus" von 2008 war nun erstmals im Rahmen der Festspiel-Werkstatt bei den Münchner Opernfestspielen als Ballett zu erleben – unter dem Titel "DUO - for many dancers and nine musicians". Die Choreographie dazu hat Nanine Linning erstellt.
https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/kritik-duo-ballett-opernfestspiele-bayerische-staatsoper-100.html

Regensburg
Gloria Fürstin von Thurn und Taxis eröffnet ihre Festspiele
Gloria Fürstin von Thurn und Taxis (59) hat die jährlichen Festspiele im Innenhof ihres Schlosses St. Emmeram in Regensburg eröffnet. Zur Premiere gab es Giuseppe Verdis Opernklassiker "Nabucco".
https://www.sueddeutsche.de/news/kultur/musik-gloria-fuerstin-von-thurn-und-taxis-eroeffnet-ihre-festspiele-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-190713-99-42176

München/ Bayerische Staatsoper
Bayerische Staatsoper: Liederabend Bryn Terfel
Man hätte gar nicht vermutet, dass dieser mächtige walisische Bassist zu solch feinen lyrischen Zwischentönen fähig ist, und dass er am Ende sogar mit seiner Teufelsarie aus Boitos "Mefistofele" zu großer Show-Form aufläuft. Bryn Terfel offenbarte bei seinem Festspiel-Liederabend an der Bayerischen Staatsoper eine große Bandbreite an stimmlichen und darstellerischen Facetten, vom lyrischsten Mezza Voce bis zur massigen Opernröhre
https://www.sueddeutsche.de/kultur/klassik-bryn-terfel-1.4522267

Leichen in Badewannen, eine Nackte in der Röhre,zerschnittenes Zelluloid
Mit einem recht albernen »Macbeth« begann das Wiener Festival ImPulsTanz, mit Doris Uhlichs »Tank« und Michael Laubs »Rolling« ging es stark weiter.
https://diepresse.com/home/kultur/news/5659062/Leichen-in-Badewannen-eine-Nackte-in-der-Roehrezerschnittenes

Worms/ Nibelungenspiele
Klaus Maria Brandauer in Worms: Erzdeutsches "Game of Thrones"
Bei den Wormser Festspielen präsentiert Regisseurin Lilja Rupprecht ein neues Nibelungenstück - von Bestsellerautor Thomas Melle, mit Schauspieler Klaus Maria Brandauer in der Schurkenrolle.
https://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/worms-urauffuehrung-von-ueberwaeltigung-mit-klaus-maria-brandauer-a-1277200.html
Feuchte Premiere für "Die Nibelungen
Plötzlich ist das grausame Märchen der Nibelungen ganz aktuell - und die 800 Jahre seit der Entstehung des Heldenepos schmelzen unter dem Kaiserdom von Worms in einem Augenblick zusammen.
https://www.sueddeutsche.de/news/kultur/festspiele-feuchte-premiere-fuer-die-nibelungen-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-190713-99-41732

Bad Hersfeld
"Funny Girl" überzeugt in Bad Hersfeld
Langbeinige Revue-Tänzerinnen proben für ihren Auftritt. Dazwischen stolpert ein kleingewachsener Rotschopf mit Matrosenkleidchen über die Bühne.
https://www.sueddeutsche.de/news/kultur/festspiele-funny-girl-ueberzeugt-in-bad-hersfeld-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-190713-99-41877
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 13.07.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die SAMSTAG - PRESSE - 13.JULI 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Mörbisch
Große Gefühle im „Land des Lächelns“
Donnerstagabend ist mit Franz Lehars Operette „Das Land des Lächelns“ die Mörbischer Festspielsaison eröffnet worden. Die Operette aus dem Jahr 1923 wurde vor 18 Jahren auf der Seebühne zum letzten Mal aufgeführt und feierte heuer ein aufwendig inszeniertes Comeback.
https://burgenland.orf.at/stories/3003956/
Mörbischer Operettenschmelz ins Trockene gebracht
Tanz, Akrobatik, Feuerwerk und edler Gesang: Die Seefestspiele Mörbisch präsentieren Franz Lehars "Land des Lächelns" in bunter, munter Form
https://www.derstandard.at/story/2000106226035/moerbischer-operettenschmelz-ins-trockene-gebracht
"Land des Lächelns" in Mörbisch: Großes Spektakel mit Rührseligkeit - Bezahlartikel
Franz Lehárs „Land des Lächelns“ beeindruckt bei den Seefestspielen in Mörbisch.
https://kurier.at/kultur/land-des-laechelns-in-moerbisch-grosses-spektakel-mit-ruehrseligkeit/400549955
Seefestspiele Mörbisch: Drachen und Narren am Neusiedler See
Das Bühnenbild für Lehárs „Land des Lächelns“ ist gewohnt opulent, die Inszenierung nicht allzu klischeehaft, die Besetzung sehr gut. Nur die One-Man-Show des Ex-Intendanten wirkt aufdringlich.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5658711/Seefestspiele-Moerbisch_Drachen-und-Narren-am-Neusiedler-See
"Land des Lächelns" in Mörbisch: Liebesleid im schönen Kleid
Die Seefestspiele punkten auch heuer musikalisch, die Regie setzt allzu sehr auf Gediegenheit.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2018330-Land-des-Laechelns-in-Moerbisch-Liebesleid-im-schoenen-Kleid.html

Mörbisch/ Seefestspiele
Die besten Fotos zur Premiere
https://www.bvz.at/eisenstadt/seefestspiele-moerbisch-die-besten-fotos-der-premiere-moerbisch-operette-seebuehne-moerbisch-harald-serafin-154449096

Festspielsommer
Verliebte Gecken, weinende Damen, mordende Mütter
Ein Kalender der bemerkenswertesten Opernpremieren dieses Festspielsommers. Was auf den Salzburger Luxusbühnen geschieht, was die Festivals zwischen Bregenz und Baden bei Wien an Stücken aus dem großen Repertoire wagen und was aus der Schatzkiste der langen, teilweise verschütteten Historie des Musiktheaters wieder ans Licht geholt wird.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5655685/Verliebte-Gecken-weinende-Damen-mordende-Muetter

Tenöre
Die Opernwelt liebt Naturtalente. Jetzt scheint in einem Uber-Wagen in Südafrika eines aufgetaucht zu sein. Die Kolumne „Times mager“. Weit verbreitet ist die Annahme, dass die Herkunft von Tenören göttlicher sei als die anderer Stimmlagen. Beträchtlich ist die Verführungskraft Alfreds in der „Fledermaus“, der die vernünftige und verheiratete Sopranistin buchstäblich ins Bett gesungen hätte, wenn nicht ein Bass dazwischen gekommen wäre. Bässe sind konziliant, aber dann auch unüberredbar. Die Sopranistin ist übrigens auch mit einem Tenor verheiratet, aber es gibt Tenöre und Tenöre, Sie verstehen. Der Herr von Eisenstein ist gelegentlich sogar von einem Bariton gesungen worden, na ja, also.
https://www.fr.de/kultur/timesmager/tenoere-12809594.html

Tanz/ Ballett

ImPulsTanz
Sperre der Seite von ImpunlsTanz war ein Versehen von Facebook
https://diepresse.com/home/kultur/news/5656704/Facebook_Sperre-der-Seite-von-ImPulsTanz-war-ein-Versehen

Sprechtheater

Gutenstein/NÖ
Felix Mitterers dramatisches Raimund-Porträt "Brüderlein fein"
Johannes Krisch als Rappelkopf und Hypochonder in Uraufführung in Gutenstein.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2018277-Felix-Mitterers-dramatisches-Raimund-Portraet-Bruederlein-fein.html

Frankfurt/ Höchst
Tartüff“ bei „Barock am Main“: Der Deibel als Durchwurschtler
Verdammt lustig, verdammt böse: Michael Quast und seine Truppe zeigen Molières „Tartuffe“ in hessischer Fassung in Frankfurt-Höchst.
https://www.fr.de/kultur/theater/tartueff-barock-main-deibel-durchwurschtler-12809689.html

----------

Unter'm Strich

Seefestspiele Mörbisch
Doskozil: „Gibt kein Patentrezept für Beziehungen“
In der Sommersaison wird Mörbisch ins „Land des Lächelns“ verwandelt. Die emotionale Operette feiert ihren Auftakt beim weltweit größten Operettenfestival - den Seefestspielen in Mörbisch. Das Stück handelt von einer Liebesgeschichte, die von kulturellen Unterschieden auf eine harte Probe gestellt wird. Ob Gegensätze sich wirklich anziehen? Adabei-TV war dabei und hat nachgefragt!
https://www.krone.at/1959124

Ingolstadt
Streit: Alles im Fluss
Das Stadttheater Ingolstadt muss saniert werden, als Ausweichquartier sollen die künftigen Kammerspiele dienen. Obwohl der Architektenwettbewerb dafür entschieden ist, kämpft der Dritte Bürgermeister für eine neue Variante an der Donau

https://www.sueddeutsche.de/kultur/streit-alles-im-fluss-1.4522345

Aix en provence
Nahost-Oper und „Tosca“ in Aix : Die ganze Komik des Konflikts
Doppel-Coup in Aix: „The Sleeping Thousand“ greift den Nahost-Konflikt zwischen Realität und Fantasy auf – „Tosca“ hingegen kämpft mit einem dekonstruktivistischen Regiekonzept.
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/neue-oper-in-aix-en-provence-greift-den-nahost-konflikt-auf-16278317.html

Johann Kresniks blutiger Macbeth
ImPulsTanz startet mit einem Klassiker des modernen Tanztheaters.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2018229-Johann-Kresniks-blutiger-Macbeth.html

Wiener Theaterleben: Hauptsache Theater
25 Jahre Pygmalion Theater: Blackbox für Nachwuchskünstler und Brücke nach Ost- und Südosteuropa.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2018098-Hauptsache-Theater.html

München/Opernfestspiele
Sir Bryn Terfel rockt die Oper: ein fulminanter Liederabend mit dem walisischen Bassbariton in München
Liederabende sind Kassengift. Nicht so, wenn der walisische Bassbariton Bryn Terfel auf dem Programm steht. Dann ist die Bude voll. Das Münchner Nationaltheater ist nahezu ausverkauft und nicht nur die Generation silverhead sitzt auf den begehrten Plätzen. Auch junge Fans sind angereist, um den „besten Bassbariton ever“ (so ein Besucher) anzuhimmeln.
Barbara Hauter berichtet von den Münchner Opernfestspielen.
https://klassik-begeistert.de/liederabend-bryn-terfel-malcolm-martineau-muenchner-opernfestspiele-donnerstag-11-juli-2019/
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
1px
 
1px 1px
Bullet_Black
1px Zurück 1px 1px
Bullet_Black
1px Vorwärts
1px

 

 

1px © 2009 DER NEUE MERKER - 9404169 Besucher - Hosted by KingBill Rechnungen
1px
Bullet_White
1px Seitenanfang 1px