DER NEUE MERKER
Oper, Ballett & Konzert in Wien und aller Welt
1px 1px
Bullet_Black
1px Startseite 1px 1px
Bullet_Black
1px Presse 1px 1px
Bullet_Black
1px Redaktion 1px 1px
Bullet_Black
1px Impressum
Navigation_Left
Navigation_Top
Aktuelles
Navigation_BG
Bildergalerie
Navigation_BG
Künstler-Infos
Navigation_BG
Aus den Theatern
Navigation_BG
Interviews
Navigation_BG
Spielpläne
Navigation_BG
Kritiken
Navigation_BG
Reviews
Navigation_BG
Wien-Infos
Navigation_BG
Tanz-News
Navigation_BG
Jubiläen
Navigation_BG
Forum
Navigation_BG
Archiv
Navigation_BG
Bestellen
Navigation_Bottom
Edition_BG
Ausgabe

24. Jahrgang
JULI/AUGUST - 2011
Nr. 157
- - - - -
Anton Cupak
03.07.2011 18:53:55

Edition_Bottom
Note_Top
Note_Left

Presse

Bei Verwendung eines Textauszuges aus dem NEUEN MERKER bitten wir Sie, unseren Banner oder eines unserer Logos zu verwenden. Sie können diese auf unserer Presseseite downloaden.

Note_Right
Note_Bottom

 

Navigation_Right
Read_Music
1px

Aktuelles Dokument: Aktuelles

1px
 
1px 1px
Bullet_Black
1px Zurück 1px 1px
Bullet_Black
1px Vorwärts
1px
Clock 13.12.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die FREITAG-PRESSE - 13. DEZEMBER 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Wien/ Theater an der Wien
"Das ist ja kein Nationaldrama, es ist ein menschliches Drama"
Tomasz Konieczny debütiert am Sonntag in Stanislaw Moniuszkos "Halka" im Theater an der Wien.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/klassik/2042123-Das-ist-ja-kein-Nationaldrama.html

Bayreuth
Peter Emmerich ist tot
Drei Jahrzehnte lang prägte Emmerich die Öffentlichkeitsarbeit der Richard-Wagner-Festspiele. Der legendäre Festspiel-Patriarch Wolfgang Wagner hatte ihn 1989 - schon einige Monate vor der Wende - von Dresden nach Bayreuth geholt. Seither war Emmerich für Journalisten in aller Welt Ansprechpartner und als enger Mitarbeiter der Festspielleitung so etwas wie ein Gralshüter. „Die graue Eminenz auf dem Grünen Hügel“, nannten Medien ihn. Er war geachtet und gefürchtet gleichermaßen. Denn der Weg zur Festspielleitung oder zu Interviews mit den Künstlern von Bayreuth führte stets über ihn. Er selbst schien komplett aufzugehen in seiner Rolle.
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/bayreuther-festspiel-sprecher-peter-emmerich-ist-tot-16531224.html
Ein sehr feiner und angenehmer Mensch ist gestorben: Peter Emmerich, Sprecher der Bayreuther Festspiele
https://klassik-begeistert.de/bayreuther-pressechef-peter-emmerich-gestorben-bayreuther-festspiele/

Ein bewegender Messias in Freiburg
https://bachtrack.com/de_DE/kritik-messias-pinnock-zuercher-singakademie-freiburger-barockorchester-dezember-2019

Links zu englischsprachigen Artikeln

München
A Master of Winter Writes His First Opera: “The Snow Queen’
https://www.nytimes.com/2019/12/12/arts/music/snow-queen-opera-abrahamsen.html

Amsterdam
Bartoli and band in killer castrato show at the Concertgebouw
https://bachtrack.com/de_DE/review-cecilia-bartoli-farinelli-capuano-musiciens-prince-concertgebouw-amsterdam-december-2019

Wroclav
BWW Review: THE NUTCRACKER / A CHRISTMAS CAROL at Opera WROCLAW
https://www.broadwayworld.com/poland/article/BWW-Review-THE-NUTCRACKER-A-CHRISTMAS-CAROL-at-Opera-WROCLAW-20191211

London
Erina Takahashi sparkles as English National Ballet’s Nutcracker returns
https://bachtrack.com/de_DE/review-nutcracker-takahashi-frola-english-national-ballet-coliseum-december-2019

Leeds
One hell of a concert: Opera North’s Bluebeard’s Castle reviewed
https://www.spectator.co.uk/2019/12/one-hell-of-a-concert-opera-norths-bluebeards-castle-reviewed/

Rom
Verdi's Vêpres siciliennes opens the operatic season in Rome
https://bachtrack.com/de_DE/review-verdi-vepres-siciliennes-carrasco-gatti-osborn-mantegna-rome-december-2019

Houston
HGO’s El Milagro del Recuerdo Delivers the Goods
https://www.houstoniamag.com/articles/2019/12/12/el-milagro-del-recuerdo-houston-grand-opera-review

Los Angeles
Pacific Opera Project 2019-20 Review: La bohème aka The Hipsters
https://operawire.com/pacific-opera-project-2019-20-review-la-boheme-aka-the-hipsters/

Bayreuth
Bayreuther Neujahrskonzert mit dem Alt-Wiener Strauss-Ensemble
Am 5. Januar im Evangelischen Gemeindehaus
https://www.wiesentbote.de/2019/12/11/bayreuther-neujahrskonzert-mit-dem-alt-wiener-strauss-ensemble/

Schlager/ Rock/Pop

Vincent Bueno singt beim Song-Contest für Österreich
https://www.diepresse.com/5737258/vincent-bueno-singt-beim-song-contest-fur-osterreich

Fans lassen Musik wieder aufleben: Roxette-Marie stürmt die Charts
Die Welt trauert um die Sängerin. Auf ihren letzten Fotos war sie schon geschwächt.
https://www.oe24.at/leute/international/Roxette-Marie-stuermt-die-Charts/409190979

Sprechtheater

Wien/ Kosmos-Theater
Das große Heft": Gefühlstaub auf dem Traumafeld
Ágota Kristófs Roman als grelle Show im Kosmos Theater.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2041884-Das-grosse-Heft-Gefuehlstaub-auf-dem-Traumafeld.html

Ausstellungen/ Kunst

Wien/ KHM
KHM: Sabine Haag hat beste Chancen, Eike Schmidt zahlt Bußgeld
Eike Schmidt lässt es sich zwei bis drei Monatsgehälter kosten, dass er Österreich an der Nase herumführte - und in Florenz bleibt.
https://kurier.at/kultur/khm-sabine-haag-hat-beste-chancen-eike-schmidt-zahlt-bussgeld/400701453

Viele Rätsel um wiedergefundenen Klimt
https://www.diepresse.com/5736738/viele-ratsel-um-wiedershygefundenes-klimt-portrat-in-italien

Film/ TV

Wien
Nach Schliessung: Interessenten für Bellaria-Kino
n einer Woche sperrt das Kino nach 107 Jahren zu. Mehrere Interessen haben sich gemeldet, das Lokal zu übernehmen.
https://kurier.at/chronik/wien/nach-schliessung-interessenten-fuer-bellaria-kino/400701534
---------

Unter'm Strich

Salzburg/ Förderungen/Stadt
Sieben- statt zehntausend Euro
Mit 31 zu 9 Stimmen wurde am Mittwoch (11.12.) das mehr als 606 Millionen Euro umfassende Budget 2020 der Stadt Salzburg mit großer Mehrheit beschlossen. Unzufrieden ist nicht nur die Bürgerliste wegen mangelnder Nachhaltigkeit und geriner Dotierung für Klimaschutzmaßnahmen. Auch die Kultur äugt misstrauisch auf die derzeitige Stimmung im Gemeinderat.
http://www.drehpunktkultur.at/index.php/home-sp-1905016579/13746-sieben-statt-zehntausend-euro
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 12.12.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DONNERSTAG-PRESSE - 12. DEZEMBER 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Startenor Jose Carreras kündigt Ende seiner Sängerkarriere an
https://www.diepresse.com/5736657/startenor-jose-carreras-kundigt-ende-seiner-sangerkarriere-an

Wien/ Staatsoper
"Die Zauberflöte" im Versuchsstadium
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2042100-Die-Zauberfloete-im-Versuchsstadium.html

Berlin
Der designierte Münchner Opernchef Wladimir Jurowski überzeugt in Berlin mit Bruckner
Jurowski hat sich in Berlin in kurzer Zeit als einer der wichtigsten Dirigenten etabliert - wenn nicht sogar als der derzeit überzeugendste aus der jüngeren Generation. Mit "seinem" Orchester, dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, führte er nun im Konzerthaus am Gendarmenmarkt die Sinfonie Nr. 3 von Anton Bruckner auf. Jurowski findet einen Weg zu Bruckner, der unmittelbar einleuchtet: nüchtern, schnörkellos, fast kantig, dabei zügig und souverän im Tempo und mit vehementer Kraft für die großen Entladungen. Wladimir Jurowski gelingt derzeit viel in Berlin, ob eine konzertante Frau ohne Schatten, Mahler oder jetzt Bruckner. Das lässt für München hoffen.
https://konzertkritikopernkritikberlin.wordpress.com/2019/12/10/jurowski-rsb-haydn-bruckner-3-sinfonie/

Luxemburg
Liebe und Eifersucht – zwei avantgardistische Einakter in Luxemburg...
Albena Petrovic“ Einakter erinnern an barocke Stücke, in denen es ebenso um Liebe und Eifersucht ging, reduziert aufs Wesentliche. Aber ihre beiden Kurz-Opern sind musikalisch die perfekten Antithesen barocker Werke: fast immer unharmonisch, schrill, aufwühlend.
Théâtre National du Luxemburg, 6. Dezember 2019
Albena Petrovic, „The Lovers“ (Libretto: Svetla Georgieva) und „Jealousy“ (Libretto: Peter Thabit Jones)...
...Gezeigt wurde dieses ungewöhnliche musikalische Diptychon im nahtlos passenden Ambiente des nüchtern-modernen Théâtre National du Luxemburg, das wesentlich kleiner ist, als es sein Name vermuten ließe – aber ausgestattet mit sämtlichen technischen Möglichkeiten wie perfekten Video-Projektionseinrichtungen und präzise steuerbarer Beleuchtung. Dieses Potential brachten der Regisseur Ognyan Draganov und der Bühnengestalter Denis Ivanov wirkungsvoll, doch unterstützend und niemals dominant zum Einsatz. Sie begnügten sich mit einfachsten Versatzstücken wie ein paar kargen Tischen und Stühlen und verzichteten auf Bühnenbilder, die sie zeitgemäß durch Video-Projektionen ersetzten.
Dr. Charles E. Ritterband berichtet aus Luxembourg.
https://klassik-begeistert.de/albena-petrovic-the-lovers-und-jealousy-theatre-national-du-luxemburg-6-dezember-2019/

Wien/ Staatsoper
Über den Abgrund, der zwischen den Geschlechtern liegt
https://www.nzz.ch/feuilleton/olga-neuwirth-orlando-in-wien-oper-als-gender-spektakel-ld.1527694


toten Stars als digitale Zombies
Dank Computeranimation spielen Schauspieler von einst große Rollen, tote Sänger geben Konzerte. Wohin führt das?
https://www.diepresse.com/5736505/die-toten-stars-als-digitale-zombies

Olga Neuwirths „Orlando“ an der Wiener Staatsoper: eine Novität der Superlative
Die ehrwürdige Wiener Staatsoper hat sich während der Direktion Dominique Meyers nicht unbedingt den Ruf einer besonders kreativen Bühne erworben. Aber nun, wenige Monate vor dem Ende seiner Amtszeit bringt Meyer die von ihm an Olga Neuwirth in Auftrag gegebene Oper Orlando zur Uraufführung. Das erfordert einen Kraftakt, der wohl sämtliche technischen und künstlerischen Ressourcen des Hauses an seine Grenzen stoßen lässt.
Peter Sommeregger berichtet aus der Wiener Staatsoper
https://klassik-begeistert.de/olga-neuwirth-orlando-urauffuehrung-wiener-staatsoper-8-dezember-2019/

"Orlando": Welturaufführung einer „Grand opéra“ in Wien
Es ist uns zum ersten Mal passiert. Etwas ratlos sitzen wir vor der Niederschrift unsrer Rezension. Wir sind der Meinung, dass die Komponistin Olga Neuwirth gemeinsam mit ihrer Co-Librettistin Catherine Filloux zu viele Gedanken aus dem gleichnamigen Roman von Virginia Woolf mit ihren persönlichen Interpretationen durchwirkt in ihr Opus magnum hinein verfrachtet hat. Wir werden an den Ausspruch Kaiser Josephs II. an Mozart erinnert: „Allzu viele Noten, lieber Mozart.“
Lothar und Sylvia Schweitzer berichten aus der Wiener Staatsoper
https://klassik-begeistert.de/olga-neuwirth-orlando-wiener-staatsoper-8-dezember-2019/

Frankfurt
Kammeroper: Die Verführungstänzerin
https://www.fr.de/kultur/musik/kammeroper-verfuehrungstaenzerin-13288973.html

Links zu englischsprachigen Artikeln

Wien
At The Vienna Opera, A Female Composer, Transgender Story, And Costumes by Comme
https://www.vogue.co.uk/fashion/article/at-the-vienna-opera-a-female-composer-transgender-story-and-costumes-by-comme

Berlin
“Somewhere, there is a rush of greatness”: Ekman and Eyal’s at the Staatsballett Berlin
https://bachtrack.com/de_DE/review-ekman-lib-eyal-strong-staatsballett-berlin-december-2019

Versailles
Opéra de Versailles 2019-20 Review: Ercole Amante
https://operawire.com/opera-de-versailles-2019-20-review-ercole-amante/

London
Opera review: Otello at Royal Opera House
https://www.express.co.uk/entertainment/theatre/1215892/otello-royal-opera-house-review

New York
Premiere Opera Foundation & NYIOP 2019 International Vocal Competition Review: Finals Concert
https://operawire.com/premiere-opera-foundation-nyiop-2019-international-vocal-competition-review-finals-concert/

Tulsa
Tulsa Opera Announces 2020–21 Season
https://www.broadwayworld.com/tulsa/article/Tulsa-Opera-Announces-202021-Season-20191210

San Francisco
LA Opera Announces Domingo’s Replacement in Roberto Devereux
https://www.sfcv.org/music-news/la-opera-announces-domingos-replacement-in-roberto-devereux

Judas Maccabeus Reigns Victorious With Philharmonia Baroque Orchestra
https://www.sfcv.org/reviews/philharmonia-baroque-orchestra-chorale/judas-maccabeus-reigns-victorious-with-philharmonia

Quebec
Le Voyage d’hiver transfiguré de DiDonato et Nézet-Séguin à Québec
https://bachtrack.com/de_DE/critique-didonato-nezet-seguin-club-musical-palais-montcalm-quebec-decembre-2019

Kapstadt
South African Opera Star Pretty Yende Receives Italian Knighthood
https://www.sapeople.com/2019/12/11/south-african-opera-star-pretty-yende-receives-italian-knighthood/

Sydney
Mahler’s dark and brutal Das klagende Lied in Sydney
https://bachtrack.com/de_DE/review-mahler-klagende-lied-young-sydney-symphony-december-2019

Ausstellungen/ Kunst

Vor 22 Jahren gestohlenes Klimt-Bild in Italien aufgetaucht
Ein 1997 in Italien gestohlenes Gemälde des Malers Gustav Klimt (1862–1918) ist offenbar wieder aufgetaucht. Das „Bildnis einer Frau“, das vor 22 Jahren aus der Galerie Ricci Oddi in der norditalienischen Stadt Piacenza entwendet worden war, wurde in einem Verlies im Garten der Galerie entdeckt. Das berichtete die lokale Tageszeitung „Liberta“.
https://orf.at/stories/3147215/

Film/ TV

Adèle Haenel zu #MeToo-Fall: "Es geht mir nicht um Bestrafung" Bezahlartikel
Die französische Schauspielerin über #MeToo, Feminismus und ihren Grazer Vater. (Von Susanne Lintl)
https://kurier.at/kultur/adele-haenel-zu-metoo-fall-es-geht-mir-nicht-um-bestrafung/400699893

"Porträt einer jungen Frau in Flammen": Kaleidoskop weiblichen Begehrens
Céline Sciamma mit Drama über lesbische Liebe im 18. Jahrhundert
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/film/2042094-Portraet-einer-jungen-Frau-in-Flammen-Kaleidoskop-weiblichen-Begehrens.html

-------
Unter'm Strich

Wie es zu dem Casinos-Deal kam Bezahlartikel
Zwischen Novomatic und der tschechischen Sazka wurde erstaunlich kurz über die Anteile an den Casinos Austria verhandelt. Die eine wollte unbedingt kaufen, die andere unbedingt raus aus dem Fiasko.
https://www.diepresse.com/5736981/wie-es-zu-dem-casinos-deal-kam

Fußball
Liverpool-Trainer Klopp zeigt Größe: "Sorry, I was an idiot!"
Nach dem Erfolg in Salzburg träumt der FC Liverpool schon wieder vom echten Finale. Jürgen Klopp hat zunächst aber andere Sorgen
https://www.derstandard.at/story/2000112148432/liverpool-trainer-klopp-zeigt-groesse-sorry-i-was-an-idiot

Ein einfaches Gerät stoppt Hundegebell in Sekundenschnelle
https://topgadgetinsider.com/barxstop-de-n/?utm_source=taboola&utm_medium=referral
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 11.12.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die MITTWOCH-PRESSE - 11. DEZEMBER 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com


"Konzertgänger in Berlin"
Adventürlich: Dietrich Henschel und Andreas Scholl singen Ungewohntes. Weihnachten mal anders!
Zweimal Adventssingen der besonderen Art: Der Bariton Dietrich Henschel stellt im Konzerthaus zwölf von ihm selbst in Auftrag gegebene Weihnachtslieder der Gegenwart vor. Der Countertenor Andreas Scholl loungiert sich im Kreuzberger Watergate-Club durch die Jahrhunderte. Musikalische A(d)ventiuren!
https://hundert11.net/adventuerlich/

Wien/ Staatsoper
„Langatmiger Premierenabend“
Die Wiener Staatsoper hat ihr Auftragswerk – „Orlando“ von Olga Neuwirth – zur Uraufführung gebracht. Der Abend dauerte inklusive einer Pause dreieinviertel Stunden. Die „fiktive musikalische Biographie in 19 Bildern“ ist vom gleichnamigen Roman der Autorin Virginia Woolf inspiriert worden.
8.12. „Orlando“
http://www.operinwien.at/werkverz/neuwirth/aorlandon.htm

Viel Aufwand, wenig Drama: Olga Neuwirths Orlando an der Wiener Staatsoper
https://bachtrack.com/de_DE/kritik-neuwirth-orlando-graham-pintscher-lindsey-clementi-bond-wiener-staatsoper-dezember-2019

Olga Neuwirths "Orlando": Kalendersprüche in der Oper
https://www.sueddeutsche.de/kultur/olga-neuwirth-orlando-oper-kritik-1.4715921

Großes Finale mit Greta
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/urauffuehrung-der-oper-orlando-von-olga-neuwirth-in-wien-16527175.html

Vom Grundrauschen der Welt – Uraufführung von Olga Neuwirths „Orlando“ an der Staatsoper in Wien
https://www.nmz.de/online/olga-neuwirths-orlando-in-wien-uraufgefuehrt

Frankfurt
Patricia Kopatchinskaja und Anna Prohaska in der Alten Oper: Marienleben
https://www.fr.de/kultur/musik/patricia-kopatchinskaja-anna-prohaska-alten-oper-marienleben-13285178.html

Berlin
Radikal modern? – Radikal altbacken! – „La Traviata“ an der Komischen Oper Berlin
https://www.nmz.de/online/radikal-modern-radikal-altbacken-la-traviata-an-der-komischen-oper-berlin

Darmstadt
„Lucia di Lammermoor“ in Darmstadt: Unter Gespenstern
https://www.fr.de/kultur/theater/lucia-lammermoor-darmstadt-unter-gespenstern-13285085.html

Links zu englischsprachigen Artikeln

Wien
Review: An “Orlando’ Opera Is a Milestone, but No More, in Vienna
https://www.nytimes.com/2019/12/09/arts/music/orlando-vienna-opera-review.html

Mailand
La Scala’s season opens with a powerful Tosca
https://www.ft.com/content/9e318aea-1a73-11ea-81f0-0c253907d3e0

London
Otello review, Royal Opera House: Three outstanding performances from production's Iago, Otello and
https://www.independent.co.uk/arts-entertainment/classical/reviews/otello-review-royal-opera-house-tickets-run-date-cast-a9240331.html

The ugly truth about Otello at the Royal Opera House
https://www.ft.com/content/3a267c34-1b47-11ea-9186-7348c2f183af

Otello review: Coarse tone is right for a jealous, dangerously volatile man
https://www.standard.co.uk/go/london/arts/otello-review-royal-opera-house-a4309471.html

BWW Review: OTELLO , Royal Opera House
https://www.broadwayworld.com/westend/article/BWW-Review-OTELLO-Royal-Opera-House-20191210

Otello review at Royal Opera House, London – “a strong cast in a lacklustre production’
https://www.thestage.co.uk/reviews/2019/otello-review-at-royal-opera-house-london-2/

“Esultate!” Kunde's Otello impresses at Covent Garden
https://bachtrack.com/de_DE/review-otello-kunde-jaho-alvarez-pappano-warner-royal-opera-december-2019

Les Arts Florissants, Christie, Agnew, Barbican review – splendid Baroque knees-up
https://theartsdesk.com/classical-music/les-arts-florissants-christie-agnew-barbican-review-%E2%80%93-splendid-baroque-knees

New York
Talents of the World 2019 Review: International Voice Competition Grand Finals
https://operawire.com/talents-of-the-world-2019-review-international-voice-competition-grand-finals/

Palo Alto
Review: Hanns Eisler opera at Stanford reopens the book on a blacklisted Hollywood composer
https://www.latimes.com/entertainment-arts/story/2019-12-10/review-hanns-eisler-opera-follows-blacklisted-german-emigre-from-hollywood-to-east-berlin

Literatur

Literaturnobelpreis: Peter Handke und die Glaubenssache Kunst
Unkritische Verehrung und unkritische Ablehnung erschweren den Umgang mit Künstlern, deren Anhänger eine Gemeinde bilden.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/literatur/2041933-Peter-Handke-und-die-Glaubenssache-Kunst.html

-------

Unter'm Strich

Tausende demonstrierten in Budapest für Freiheit der Theater
Kritiker: "Gulasch-Napoleon" Orban auf Rachefeldzug wegen Wahlschlappe
https://www.derstandard.at/story/2000112092502/tausende-demonstrierten-in-budapest-fuer-freiheit-der-theater

Wien
Migration macht Wien relativ ärmer
https://www.diepresse.com/5736500/migration-macht-wien-relativ-armer

Sind die Casinos Austria bald tschechisch?
Novomatic verkauft an die tschechische Sazka. Und verhilft den Tschechen zu einer Mehrheit an der Casinos Austria.
https://www.diepresse.com/5736507/sind-die-casinos-austria-bald-tschechisch
Nach Novomatic-Ausstieg: Soll der Staat den Ausverkauf der Casinos verhindern?
Mit dem Ausstieg von Novomatic soll die Casinos Austria von der tschechischen Sazka kontrolliert werden. Doch die Republik hat ein Vorkaufsrecht. Das sorgt für Debatten
https://www.derstandard.at/story/2000112086259/novomatic-steigt-bei-casinos-aus-tschechen-erhalten-die-mehrheit
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 10.12.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DIENSTAG-PRESSE - 10. DEZEMBER 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Wien/ Staatsoper
Epische Geschlechterreise: Olga Neuwirths neue Oper "Orlando"
https://www.derstandard.at/story/2000112059895/epische-geschlechterreiseolga-neuwirths-neue-oper-orlando
"Orlando" an der Staatsoper: Ein Hybrid in jeder Hinsicht Bezahlartikel
https://www.diepresse.com/5735731/orlando-an-der-staatsoper-ein-hybrid-in-jeder-hinsicht
"Orlando" an der Staatsoper: Frisch in der Jugend, zäh im Alter
Uraufführung von Olga Neuwirths Novität im Haus am Ring.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2041660-Orlando-an-der-Staatsoper-Frisch-in-der-Jugend-zaeh-im-Alter.html

Ladas Klassikwelt 10 / 2019: Die Rhapsodie „Twardowsky“ von Ferdinand Pfohl
Es ist sehr bedauerlich, dass dieses Opus von Pfohl, das zu seiner Zeit Kritikern und dem Publikum so sehr gefiel, heute nicht mehr bekannt ist. Ich frage mich, ob es möglich wäre, dieses Werk und vielleicht weitere von Ferdinand Pfohl wieder aufzuführen – in Deutschland und in Polen. Auch in HAMBURG, wo der Westböhme später lebte, gibt es keine Aufführungen größerer Werke Pfohls, allenfalls Lieder oder Klavierwerke, die nunmehr auf CD erschienen sind. Polnische Inspiration für deutsche romantische Musik
Ladas Klassikwelt erscheint jeden Montag. Die Polin Jolanta Lada lebt in Hamburg.
https://klassik-begeistert.de/ladas-klassikwelt-10-2019-klassik-begeistert-de/

Zürich
Opernhaus Zürich: Der verliebte alte Mann ist keine lächerliche Figur
https://www.nzz.ch/feuilleton/ein-mann-in-den-nicht-mehr-allerbesten-jahren-ld.1527343

Opernhaus Zürich: "Don Pasquale" von Gaetano Donizetti
https://www.volksblatt.li/nachrichten/Schweiz/Kultur/sda/318733/opernhaus-zurich-don-pasquale-von-gaetano-donizetti

Mailand
„Tosca“ in Mailand: Bloß nicht auf Distanz gehen
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/anna-netrebko-singt-tosca-in-mailand-16525866.html

Saisoneröffnung an der Scala: Anna Netrebko singt Tosca als unschuldige Mörderin
https://www.nzz.ch/feuilleton/saisoneroeffnung-an-der-scala-anna-netrebko-singt-puccinis-tosca-in-der-urfassung-ld.1527183

Berlin
Kurt Weills Leben nach Brecht
Katharine Mehrling und Barry Kosky interpretieren Lieder aus der Pariser und New Yorker Zeit des Komponisten.
https://www.berliner-zeitung.de/kultur-vergnuegen/konzert-katharine-mehrling-barry-kosky-komische-oper-berlin-li.2926

Frankfurt
20 Jahre Einsamkeit – Faurés Pénélope in der Oper Frankfurt
https://bachtrack.com/de_DE/kritik-faure-penelope-oper-frankfurt-mallwitz-tetzel-murrihy-laporte-dezember-2019

Nürnberg
Prall-witzige Travestiekomödie in Cavallis La Calisto am Staatstheater Nürnberg
https://bachtrack.com/de_DE/kritik-cavalli-la-calisto-staatstheater-nuernberg-herzog-katschner-gruter-dezember-2019

Schwerin
Nicht schweigen, nicht mehr schweigen – Zimmermanns „Weiße Rose“ in Schwerin
https://www.nmz.de/online/nicht-schweigen-nicht-mehr-schweigen-zimmermanns-weisse-rose-in-schwerin

Oldenburg
Szenen einer Ehe mit Verdis „Un Ballo in Maschera“ in Oldenburg
https://www.nmz.de/online/szenen-einer-ehe-mit-verdis-un-ballo-in-maschera-in-oldenburg

Hamburg
Top und Flop: So sehen klassik-begeistert.de-AutorInnen die Staatsoper Hamburg und "Die Tote Stadt" von Erich Wolfgang Korngold
Überirdisch, unterirdisch
Bereits zum dritten Mal haben die norddeutschen AutorInnen und Lektorinnen von klassik-begeistert.de in der Vorweihnachtszeit in Hamburg gefeiert, gelauscht und geguckt. Nach einem wunderschönen und leckeren Mittagessen im Casa do Benfica in Hamburg-Neustadt im Portugiesenviertel hörten und sahen die Klassik-Begeisterten dann Erich Wolfgang Korngolds Oper „Die Tote Stadt“ in der Staatsoper Hamburg. Sechs AutorInnen von klassik-begeistert.de bilanzieren den Abend und die Höhepunkte in der Staatsoper Hamburg im Jahr 2019.
https://klassik-begeistert.de/erich-wolfgang-korngold-die-tote-stadt-staatsoper-hamburg-6-dezember-2018/




Links zu englischsprachigen Artikeln

Amsterdam
Sublime singing in the Royal Concertgebouw Orchestra’s Scenes from Goethe's Faust
https://bachtrack.com/de_DE/review-schumann-szenen-aus-goethes-faust-concertgebouw-gardiner-gerhaher-december-2019

London
Requiem for Hieronymus Bosch review – Glanert's spectacular, scurrilous chronicle of sin
https://www.theguardian.com/music/2019/dec/08/requiem-for-hieronymus-bosch-review-detlev-glanert-semyon-bychkov-painter

New York
Weber’s “Der Freischütz’ from Heartbeat Opera
https://blogcritics.org/opera-review-nyc-weber-der-freischutz-heartbeat-opera/

Philadelphia
Take me to church: Nézet-Séguin leads Bach's Mass in B minor
https://bachtrack.com/de_DE/review-philadelphia-orchestra-yannick-nezet-seguin-bach-mass-in-b-minor-december-2019

Salt Lake City
Ballet West’s beloved “Nutcracker” shines like a diamond in 75th anniversary
https://utahartsreview.com/2019/12/ballet-wests-beloved-nutcracker-shines-like-a-diamond-in-75th-anniversary/

San Francisco
A Powerful Chamber Opera Reveals the Complexity of Contemporary Hong Kong
https://www.sfcv.org/preview/asia-society-san-francisco/a-powerful-chamber-opera-reveals-the-complexity-of-contemporary

Adler Fellows Shine a Bright Light on Opera’s Future
https://www.sfcv.org/reviews/san-francisco-opera/adler-fellows-shine-a-bright-light-on-operas-future



Musical

Salzburg/ Landestheater
Wannst a Masel hast...
Da steht Eliza Doolittle, im Häkelblumenjackerl und altmodischen Faltenrock, dem Dandy Henry Higgins gegenüber. Er spricht diesem ur-sympathischen Wesen, dem der Schnabel so wienerisch gewachsen ist wie nur, kurzerhand das Menschsein überhaupt ab. My Fair Lady mit der wunderbaren Ilia Staple in der Titelrolle im Salzburger Landestheater.
http://www.drehpunktkultur.at/index.php/auf-den-buehnen/musiktheater-tanz/13733-wannst-a-masel-hast

Literatur

Stockholm
Handke und sein selbst besticktes Hemd
Impressionen von Peter Handkes Nobelpreisrede von unserem Redakteur aus Stockholm
https://www.derstandard.at/story/2000112015824/handke-und-sein-selbst-besticktes-hemd

Ausstellungen/ Kunst

Wien
Neubau für das Haus der Geschichte
Der nun fertige Evaluierungsbericht für die Zukunft des „Haus der Geschichte“ legt einen Neubau am Heldenplatz nahe – und ist gegen eine Namensänderung.
https://www.diepresse.com/5735972/neubau-fur-haus-der-geschichte

---------

Unter'm Strich

Pöllau/ Steiermark
Brisante Millionenpleite eines bekannten Fenster-Herstellers
Nach einem innerfamiliären Streit wird Firma von einem Sohn fortgeführt. Das Unternehmen beschäftigt 102 Mitarbeiter, ein Großteil soll weiter beschäftigt werden.
https://kurier.at/wirtschaft/millionenpleite-eines-bekannten-fenster-herstellers/400698134

Paris
600 Kilometer Stau im Großraum Paris durch Streiks
Am fünften Tag der landesweiten Streiks kam es in Frankreich zum Verkehrschaos
https://www.derstandard.at/story/2000112043018/600-kilometer-staus-im-grossraum-paris-nach-streiks
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 09.12.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die MONTAG-PRESSE - 9. DEZEMBER 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Mailand
Römisches Drama in der Mailänder Scala: Puccinis „Tosca“ mit Anna Netrebko
https://www.nmz.de/online/roemisches-drama-in-der-mailaender-scala-puccinis-tosca-mit-anna-netrebko

Graz
Weihnachtshöhepunkt im Grazer Musikverein: Rene Pape zu Gast
Kurz vor Weihnachten gibt es im Grazer Stefaniensaal bereits Geschenke in Form von Liedern: Opernstar Rene Pape ist am Donnerstag, 19. Dezember, in einem Konzert des Musikvereins erneut zu Gast, nachdem er bereits im Vorjahr bei einem Konzertabend für große Begeisterung gesorgt hatte. Der Bassist wird auch heuer mit einem Programm jenseits seines sonstigen Bühnenschaffens vor das Publikum treten.
https://www.sn.at/kultur/allgemein/weihnachtshighlight-im-grazer-musikverein-rene-pape-zu-gast-80330530

Giuseppe Verdis letzte Oper: Sir John Falstaff – Ritter von der fetten Gestalt
Gast: Jürgen Kesting, Musikpublizist; Moderation: Karl Dietrich Gräwe
https://www.deutschlandfunkkultur.de/giuseppe-verdis-letzte-oper-sir-john-falstaff-ritter-von.1275.de.html?dram:article_id=465140

Regensburg
Unklare Haltung zum Märchenkönig: Neufassung des Musicals „Ludwig II.“ in
Regensburg

https://www.nmz.de/online/neufassung-des-musicals-ludwig-ii-sehnsucht-nach-dem-paradies-am-theater-regensburg

Posers Klassikwelt 5/2019: Meineid rächt sich
Der wieder einmal mit der Bahn durchs Land Reisende möchte heute eine besondere Empfehlung aussprechen. Sie ist zum einen an Menschen gerichtet, die Richard Wagner noch nicht für sich entdeckt haben und zum anderen an Liebhaber des Meisters, die die Empfehlung – aus welchen Gründen auch immer – noch nicht für sich entdeckt haben.
Der heutige Entscheidungsfindungsprozess baut auf der für Neulinge im Metier überaus wichtigen und nicht sehr leicht zu beantwortenden Frage auf, welche der zahlreichen Einspielungen des Ring des Nibelungen man sich denn auf welchem Medium zulegen soll.
https://klassik-begeistert.de/posers-klassikwelt-5-2019-klassik-begeistert-de/




Dresden
„Iphigenie auf Tauris“Die Semperoper tanzt Pina Bausch
https://www.deutschlandfunk.de/iphigenie-auf-tauris-die-semperoper-tanzt-pina-bausch.691.de.html?dram:article_id=465315

Berlin
Christian Thielemann und die Berliner Philharmoniker Aufruhr der Gefühle
https://www.tagesspiegel.de/kultur/christian-thielemann-und-die-berliner-philharmoniker-aufruhr-der-gefuehle/25311004.html

Links zu englischsprachigen Artikeln

Wien
Rei Kawakubo Talks “Orlando,’ Opera and the Performance of Gender
https://www.nytimes.com/2019/12/08/style/rei-kawakubo-orlando-vienna-opera.html

Berlin
Death in Venice at Deutsche Oper Berlin
http://www.operatoday.com/content/2019/12/death_in_venice.php

Mailand
Scarpia stabbed, Tosca smothered by Livermore’s La Scala staging
https://bachtrack.com/de_DE/review-tosca-livermore-chailly-netrebko-meli-salsi-teatro-scala-milan-december-2019

Venedig
Teatro La Fenice 2019-20 Review: Don Carlo
https://operawire.com/teatro-la-fenice-2019-20-review-don-carlo/

London
Coppélia review – Francesca Hayward captivates
https://www.theguardian.com/stage/2019/dec/08/coppelia-royal-ballet-review-francesca-hayward-ninette-de-valois-delibes

World premiere of Josephine Stephenson's Une Saison en Enfer lights up Aurora at Wigmore Hall
https://bachtrack.com/de_DE/review-stephenson-britten-clayton-murray-tynan-aurora-wigmore-hall-december-2019

Sprechtheater

Wien/ Volkstheater
"Peer Gynt" im Volkstheater: Die Welt ist eine Schneekugel
Ab jetzt wird zurückprojiziert: Regisseur Viktor Bodó zeigt Henrik Ibsens dramatisches Gedicht als handlichen Bastelbogen mit Popkulturzitaten
https://www.derstandard.at/story/2000112016953/peer-gynt-im-volkstheater-die-welt-ist-eine-schneekugel

Literatur

Bad Ischl ehrt Köhlmeier mit dem Nestroy-Ring
Der Bad Ischler Goldschmied Gerold Schodterer bekommt wieder einen Sonderjob: Er muss den Nestroy-Ring für Michael Köhlmeier anfertigen.
https://www.diepresse.com/5735204/bad-ischl-ehrt-kohlmeier-mit-dem-nestroy-ring

Ausstellungen/ Kunst

Arnulf Rainer zum 90er: "Ich hab’ genug von meinem Gfries“
Der „Übermaler“, der heute seinen 90. Geburtstag feiert, über seine Jugend im NS-Internat, sein Leben und seine „Blickrichtung“.
https://kurier.at/kultur/arnulf-rainer-zum-90er-ich-hab-genug-von-meinem-gfries/400697162

Art Basel
David Datuna: Der Künstler, der Cattelans Banane fraß
Der georgisch-US-amerikanische Künstler aß ein 108.000 Euro teures Kunstwerk von Maurizio Cattelan
https://www.derstandard.at/story/2000112017417/david-datuna-der-kuenstler-der-cattelans-banane-frass

TV/ Film

Aus für Kultshow "Wir sind Kaiser"?
Laut Lugner nur noch vier Folgen
https://www.oe24.at/leute/tv/Aus-fuer-ORF-Show-Wir-sind-Kaiser/408566059

---------------
Unter'm Strich

Wien
Bei OPEC-Treffen: Klima-Aktivisten demonstrierten in Wien am Galgen
https://www.krone.at/2057578

Ego sticht hervor“
Rapid-Fans „stänkern“ gegen Goleador Hans Krankl!

https://www.krone.at/2058334
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 08.12.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die SONNTAG-PRESSE - 8. DEZEMBER 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Wiener Staatsoper
Atemlos durch die Jahrhunderte
Hochspannung an der Wiener Staatsoper: Mit Olga Neuwirths „Orlando“ geht am Sonntag eine „Opera-Performance“ der Superlative an den Start.
https://www.tt.com/kultur/musik/16340242/atemlos-durch-die-jahrhunderte

Bensebaini erledigt die Bayern
https://www.msn.com/de-at/sport/fussball/bensebaini-erledigt-die-bayern/ar-BBXUy4J?ocid=spartandhp

Paris
Was in der Pariser Oper wegen des Streiks alles annulliert wird
https://www.operadeparis.fr/message-aux-spectateurs-decembre-2019

Ungarns Regierung greift nach den Theatern
Viktor Orbans Regierung wil Theaterdirektoren künftig selbst ernennen. Deren Aufgabe soll dann sein, das „Wohlergehen und das Gedeihen der Nation“ zu schützen.
https://www.diepresse.com/5734160/ungarns-regierung-greift-nach-den-theatern

Hamburg
Dieser Mann spricht den Tanz« – Hommage à John Neumeier
Der in Hamburg lebende Journalist und Publizist Harald N. Stazol liebt klassische Musik und Ballett. Er hatte vor 23 Jahren die Ehre und Freude, den großen John Neumeier, damals 57, zwei Wochen lang für das Magazin STERN zu begleiten. Dabei entstand ein ganz außergewöhnliches Portrait, das klassik-begeistert.de jetzt zum ersten Mal für einen Klassik-Blog online präsentieren darf. Der STERN konnte es sich sich damals noch leisten, aufwändige und teure große Geschichten in Auftrag zu geben und nicht zu drucken. Harald N. Stazol ist wie der Herausgeber Absolvent der Henri-Nannen-Schule (Journalistenschule mit Sitz in Hamburg).
Die Aufregung! Heut abend ist Premiere! Béla Bartóks Bilder, in Szene gesetzt von John Neumeier, hier in Hamburg in der Oper! Ob alles klappen wird?
https://klassik-begeistert.de/john-neumeier-hamburg-ballett-portrait-staatsoper-hamburg/

Berlin
„La traviata“ in Berlin : Ist doch nur ein Traum
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/nicola-raab-inszeniert-in-berlin-la-traviata-16522619.html

Kommentar zur Komischen Oper : Genau so begann das Desaster Staatsoper
https://www.berliner-zeitung.de/kultur-vergnuegen/kommentar-zur-komischen-oper-berlin-genau-so-begann-das-desaster-staatsoper-li.2807

Darmstadt
Oper in Darmstadt : Geister der Vergangenheit
https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/oper-lucia-di-lammermoor-in-darmstadt-16519774.html

Paris
Aus dem Folterkeller der russischen Geschichte
https://www.nzz.ch/feuilleton/fuerst-igor-von-borodin-in-paris-aus-dem-folterkeller-der-russischen-geschichte-ld.1526852

Beethoven: Künstliche Intelligenz soll "Unvollendete" vollenden
Beethovens "Unvollendete" wird nun doch noch vollendet: Ein Computerprogramm soll mithilfe Künstlicher Intelligenz (KI) die 10. Sinfonie zu Ende komponieren, die der berühmte Musiker im Alter nicht mehr abschließen konnte, wie die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" berichtete. Koordiniert wird das Vorhaben seitens des Salzburger Karajan Instituts.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/klassik/2041520-Kuenstliche-Intelligenz-soll-Unvollendete-vollenden.html

Links zu englischsprachigen Artikeln

Valencia
Palau de Les Arts 2019-20 Review: Nabucco
https://operawire.com/palau-de-les-arts-2019-20-review-nabucco/

London
La belle Hélène @ Bloomsbury Theatre, London
https://www.musicomh.com/classical/reviews-classical/la-belle-helene-bloomsbury-theatre-london

Glanert: Requiem for Hieronymus Bosch - UK premiere
http://www.operatoday.com/content/2019/12/glanert_requiem.php

Leeds
Bluebeard’s Castle; András Schiff, Budapest Festival Orchestra/Fischer; Manchester Collective – review
https://www.theguardian.com/music/2019/dec/07/bluebeards-castle-opera-north-leeds-review-andras-schiff-budapest-barbican-manchester-collective

New York
Metropolitan Opera 2019-20 Review: The Queen of Spades
https://operawire.com/metropolitan-opera-2019-20-review-the-queen-of-spades/

A bold production of Der Freischütz at the Baruch Performing Arts Center, New York
https://www.ft.com/content/c841ad5a-174a-11ea-b869-0971bffac109

Houston
A heartwarming holiday mariachi premiere with HGO’s “El Milagro del Recuerdo”
https://texasclassicalreview.com/2019/12/06/a-heartwarming-holiday-mariachi-premiere-with-hgos-el-milagro-del-recuerdo/

San Francisco
San Francisco Opera Names a New Conductor. She’s Making History
https://www.nytimes.com/2019/12/05/arts/music/san-francisco-opera-eun-sun-kim.html

Feuilleton
Best Of 2019: OperaWire’s Top 10 Rising Stars Of 2019
https://operawire.com/best-of-2019-operawires-top-10-rising-stars-of-2019/

Literatur

Stockholm
Handkes Werk und Novas Beitrag
Bob Dylan hielt keine Rede. Elfriede Jelinek hielt sie in ihrer Wiener Wohnung. Peter Handke hingegen hat angekündigt, er werde bei den Nobelpreiszeremonien alles „mitmachen, was sich gehört“. Dazu gehört auch die Nobelvorlesung in der Schwedischen Akademie.
https://www.diepresse.com/5734835/handkes-werk-und-novas-beitrag

Ausstellungen/ Kunst

Übermalte Arnulf-Rainer-Bilder: „Attentat“ nach 25 Jahren geklärt
1994 wurden 38 Bilder von Arnulf Rainer übermalt, die Polizei verdächtigte den Künstler. Nun ist die Identität des Täters bekannt.
https://kurier.at/kultur/uebermalte-arnulf-rainer-bilder-attentat-nach-25-jahren-geklaert/400697114

TV/ Film

Bellaria-Kino, eines von Wiens ältesten Kinos, sperrt zu
Es fehle an Publikum, so der Betreiber Erich Hemmelmayer zum "Kurier"
https://www.derstandard.at/story/2000111912771/bellaria-kino-eines-von-wiens-aeltesten-kinos-sperrt-zu

Uwe Steimle nach MDR-Rauswurf „Das ist Zensur ersten Grades“
Der MDR stellt „Steimles Welt“ ein und trennt sich von Uwe Steimle. Der „Heimatforscher“ reagiert wie erwartet heftig
Tja, das war leider abzusehen. Nur System-Kabarett à la Böhmermann ist in D noch erlaubt. Lisa Fitz geht’s auch immer mehr an den Kragen und den wirklich aufrecht links-denkenden Volker Pispers gibt’s auch nur mehr in alten Youtube-Clips.
Quo vadis Meinungsfreiheit und vor allem Freiheit der Kunst????
https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/medien/uwe-steimle-nach-mdr-rauswurf-das-ist-zensur-ersten-grades/25299156.html
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 07.12.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die SAMSTAG-PRESSE - 7. DEZEMBER 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com


Christiane Lutz geht mit dem "Rigoletto" spielerisch und souverän um
Glyndebourne’s „Rigoletto“ in Hollywood – als Charlie Chaplin. „Rigoletto“ als packendes und musikalisch höchst attraktives Rohmaterial fordert die Phantasie der Regisseure geradezu heraus – nur Regisseure wie der hoch begabte David McVicar können es wagen, einen völlig werktreuen, in der Original-Epoche angesiedelten „Rigoletto“ mit historischen Kostümen auf die Bühne zu stellen und dennoch eine zeitlose, atemberaubende Inszenierung zu schaffen. Der Versuchung, „Rigoletto“ in einen völlig anderen Kontext zu versetzen, ist auch die deutsche Regisseurin Christiane Lutz erlegen. Ihr Konzept ist höchst originell und eigenwillig –und gut durchdacht. Bis auf einen kleinen Schnitzer allerdings.
Dr. Charles E. Ritterband berichtet aus London.
https://klassik-begeistert.de/giuseppe-verdi-rigoletto-glyndebourne-opera-touring-company-27-november-2019/

Die Grenzgängerin
Rei Kawakubo von Comme des Garçons Rei Kawakubo hat die Kostüme für Olga Neuwirths Oper "Orlando" entworfen
https://www.derstandard.at/story/2000111839173/die-grenzgaengerin-rei-kawakubo-voncomme-des-garcons

Berlin
Komische Oper: Architekt Braunfels kritisiert Wettbewerb
https://www.nmz.de/kiz/nachrichten/komische-oper-architekt-braunfels-kritisiert-wettbewerb

Berlin
Christian Thielemann zelebriert ein Strauss-Fest in der Philharmonie Berlin
Dieses, als reines Richard-Strauss-Programm angekündigte Konzert erlebte schon einen ungewöhnlichen Auftakt: Christian Thielemann und das Orchester widmeten es dem großen Dirigenten Mariss Jansons, der vor wenigen Tagen starb. Die Idee, zu seinem Gedenken das ätherisch zarte Lohengrin-Vorspiel zu musizieren, bescherte dem Publikum einen geradezu spirituellen Akt der Verinnerlichung, diese Musik führt dorthin, wo Jansons bereits angekommen ist. Das notorisch applausfreudige Publikum in der Philharmonie wurde von Thielemann mit einer schroffen Handbewegung zum Schweigen gebracht. Auch unter Konzertbesuchern finden sich genügend unsensible Menschen.
Peter Sommeregger berichtet aus der Philharmonie Berlin.
https://klassik-begeistert.de/richard-wagner-richard-strauss-christian-thielemann-anja-kampe-berliner-philharmoniker-philharmonie-berlin-5-dezember-2019/


Hamburg
Das Schicksal der Schilleroper
https://www.welt.de/regionales/hamburg/article204099714/Denkmalschutz-Das-Schicksal-der-Schilleroper.html

Links zu englischsprachigen Artikeln

Wien
Brigadoon charms in Austrian premiere at the Volksoper
https://bachtrack.com/de_DE/review-brigadoon-klaban-aichner-connor-nelsen-volksoper-vienna-december-2019

A Female Composer Makes History With “Orlando’ in Vienna
https://www.nytimes.com/2019/12/06/arts/music/orlando-vienna-opera.html

Berlin
Oscar Wilde takes centre stage in Staatsoper's Salome at Unter den Linden
https://bachtrack.com/de_DE/review-salome-stundyte-guggeis-neuenfels-staatsoper-berlin-december-2019

Amsterdam
Cinderella's pink dream: La Cenerentola in Amsterdam
https://bachtrack.com/de_DE/review-cenerentola-pelly-rustioni-leonard-brownlee-dutch-national-opera-december-2019

New York
“Porgy and Bess,’ a Hit for the Met Opera, Gets an Encore
https://www.nytimes.com/2019/12/05/arts/music/porgy-bess-met-opera.html

Strausses shine brightly in Yende’s second-half tour de force
https://newyorkclassicalreview.com/2019/12/strausses-shine-brightly-in-yendes-second-half-tour-de-force/

Chicago
With a new Don, Lyric’s “Don Giovanni” remains a stellar night of Mozart
https://chicagoclassicalreview.com/2019/12/with-a-new-don-lyrics-don-giovanni-remains-a-stellar-night-of-mozart/

Houston
HGO's El Milagro del Recuerdo: A Mariachi Opera Christmas Offering
https://www.houstonpress.com/arts/review-el-milagro-del-recuerdo-at-houston-grand-opera-11391664

San Francisco
Eun Sun Kim named San Francisco Opera music director
https://www.sfexaminer.com/entertainment/eun-sun-kim-named-san-francico-opera-music-director/

Sydney
A powerful production of Vivaldi’s Farnace from Sydney’s Pinchgut Opera
https://www.ft.com/content/d1088530-1759-11ea-b869-0971bffac109

Ton- und Bildträger
CD Beethoven: Leonore review – crisp, convincing Fidelio origin story
https://www.theguardian.com/music/2019/nov/28/beethoven-leonore-review-rene-jacobs-fidelio-harmonia-mundi-cds

Sprechtheater

Wien/ Theater in der Josefstadt
Eine nostalgische Party: Kirschgarten abgeholzt
Amélie Niermeyer inszenierte Anton Tschechows Spätwerk zügig, frisch und gekonnt.
https://www.diepresse.com/5734579/eine-nostalgische-party-kirschgarten-abgeholzt

"Kirschgarten" in der Josefstadt: Slapstick-Comedy der toten Seelen
Tschechows „Kirschgarten“ in der Josefstadt – ein Theaterabend mit Schlagseite zum Grotesken. Und mit Otto Schenk.
https://kurier.at/kultur/kirschgarten-in-der-josefstadt-slapstick-comedy-der-toten-seelen/400696574
Otto Schenk macht die Komödie melancholisch
Die Josefstadt zeigt Anton Tschechows "Kirschgarten" in kabarettistischen Farben.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2041432-Otto-Schenk-macht-die-Komoedie-melancholisch.html

Wien/ Akademietheater
„Der Henker“ von Maria Lazar: Einmal Speiben, einmal Spucken
Regisseurin Mateja Koležnik bläst den Einakter „Der Henker“ im Akademietheater inhaltsleer abendfüllend auf
https://kurier.at/kultur/der-henker-von-maria-lazar-einmal-speiben-einmal-spucken/400695404

Hamburg
Ernst Deutsch-Theater distanziert sich von rechtem Autor Bezahlartikel
Intendantin Vértes-Schütter distanziert sich von dem Autor, nachdem dieser in einem Interview fragwürdige Ansichten geäußert hatte.
https://www.abendblatt.de/kultur-live/article227842865/Ernst-Deutsch-Theater-streicht-Stueck-von-rechtem-Autor.html

Literatur

Stockholm/ Nobel-Preis-Verleihung
Handke in Stockholm: „Ich will keine Ihrer Fragen beantworten“
Der Literaturnobelpreisträger stellte sich an seinem 77. Geburtstag der Presse. Über seine umstrittene Haltung zu Serbien und Jugoslawien wollte er nichts Neues sagen. Am Schluss wurde er wütend.
https://www.diepresse.com/5734375/handke-in-stockholm-ich-will-keine-ihrer-fragen-beantworten

Handke in Stockholm: Lieber Klopapier als ihre leeeren Fragen
Pressekonferenz als Auftakt der Nobelpreistage. "Ich hasse Meinungen", sagte Handke - und war dann irritiert von Fragen zu Serbien.
https://kurier.at/kultur/peter-handke-in-stockholm-geburtstagsstaendchen-bei-pressekonferenz/400696247

--------

Unter'm Strich

Büschelweise
Glosse von Werner Thuswaldner
Nach der spektakulären Erwerbung eines weiteren Haarbüschels vom Haupte durch die Stiftung Mozarteum – es ist die Nummer 5 – erhebt sich die Frage, woher die vielen Haare kommen. Extremer Haarausfall des Genies?
http://www.drehpunktkultur.at/index.php/glossen-und-kommentare/13725-bueschelweise

Österreich
Doppelstaatsbürger: Aus eins wird zwei
Gericht weicht strikte Linie auf. Eine Analyse.
Es war eine rigide Linie, die Österreich bisher bei Doppelstaatsbürgerschaften verfolgt hat: Nur in seltenen Fällen wurden solche bewilligt, wer einfach die Staatsbürgerschaft eines anderen Landes annahm, verlor die österreichische. Dieser strikte Kurs wurde durch ein Erkenntnis des Verwaltungsgerichthofes (VwGH) nun aufgeweicht. Er folgt damit der Judikatur des Europäischen Gerichtshofes.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/politik/oesterreich/2041457-Doppelstaatsbuerger-Aus-eins-wird-zwei.html

Deutschland
SPD-Parteitag: Kevin Kühnert zum Stellvertreter gewählt
Auf dem SPD-Parteitag in Berlin stehen wichtige Entscheidungen an: Die Partei wählte offiziell die neue Führungsspitze. Das Newsblog.
https://www.morgenpost.de/politik/article227826369/SPD-Parteitag-Berlin-live-Norbert-Walter-Borjans-und-Saskia-Esken-sind-neue-SPD-Vorsitzende.html
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 06.12.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die FREITAG-PRESSE - 6. DEZEMBER 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Wien/Kammeroper „Giustino“
„Händel and Crime“
Die zweite Produktion der laufenden Saison an der Wiener Kammeroper galt Georg Friedrich Händels „Giustino“. Der amerikanische Regisseur James Darrah gab mit dieser Aufführung sein Österreich-Debüt.
http://www.operinwien.at/werkverz/haendel/ahgiusti.htm

"Giustino": In die Wüste geschickt
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2041281-Giustino-In-die-Wueste-geschickt.html

Wiener Kammeroper zeigt "Giustino"
https://www.sn.at/kultur/allgemein/wiener-kammeroper-zeigt-giustino-80232175

Wien/ Staatsoper
Neuwirths „Orlando“: Staatsoper verlässt die „Komfortzone“
https://orf.at/stories/3146164/

Olga Neuwirth erhält das Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/klassik/2041229-Olga-Neuwirth-erhaelt-das-Ehrenzeichen-fuer-Wissenschaft-und-Kunst.html

London
Ein Londoner Taxi im Olymp, #metoo in der Unterwelt und viele Luftballons: Offenbachs "Orpheus" in der English National Opera
Opera... Tatsächlich war diese ENO-Inszenierung mehr als nur „politically correct“ – sie war penetrant. Mit dem Seziermesser hat sie den von ihr offenbar im historisch-politschen Kontext der Ära Offenbachs nicht restlos verstandenen feinen Humor des Altmeisters Offenbach klinisch entfernt und diesen durch eine einzige Botschaft ersetzt: Euridice als hilfloses Opfer in einer bösen, sexbesessenen Männerwelt.
English National Opera, 28. November 2019
Jacques Offenbach, Orpheus in the Underworld
Dr. Charles E. Ritterband berichtet aus der English National Opera in London.
https://klassik-begeistert.de/jacques-offenbach-orpheus-in-the-underworld-english-national-opera-28-november-2019/

Ritterbands Klassikwelt 6 / 2019: Warum "Rigoletto" meine Lieblings-Verdi-Oper ist
Wer mich nach meiner Lieblingsoper fragt erhält, je nachdem, welche ich zuletzt gesehen habe, unterschiedliche Antworten. Wer mich jedoch nach meiner meistgeliebten Verdi-Oper fragt, erhält nur diese eine Antwort: Rigoletto. Ich bin ein glühender Bewunderer der Werke von Giuseppe Verdi, doch dieses eine verkörpert vielleicht mehr als andere die ganze Genialität dieses Komponisten: Die herrliche, berührende Musik, die packende Story, die jedem Thriller ebenbürtig ist, und die kühnen, experimentellen musikalischen Effekte.
https://klassik-begeistert.de/ritterbands-klassikwelt-6-2019-klassik-begeistert-de/

Sommereggers Klassikwelt 12 / 2019: (K)ein Liebestod in Charlottenburg ...
Die Umstände ihres Todes taugen aber wenig zu romantischer Verklärung, vielmehr waren ihm zermürbende Streitigkeiten um Geld, Alkohol und eine bevorstehende Scheidung vorausgegangen. Gesungen hat Gertrud Bindernagel den Liebestod meisterhaft, aber ihr eigenes Ende war definitiv kein Liebestod in Charlottenburg.
Sommereggers Klassikwelt erscheint jeden Mittwoch.
https://klassik-begeistert.de/sommereggers-klassikwelt-12-2019-klassik-begeistert-de/

Auch im Beethoven-Mobil – BR-Klassik stellte sein Projekt „Beethoven bewegt“ vor
https://www.nmz.de/online/auch-im-beethoven-mobil-br-klassik-stellte-sein-projekt-beethoven-bewegt-vor

Berlin
Sanierung der Komischen Oper Berlin Ob 200 Millionen Euro reichen?
https://www.tagesspiegel.de/kultur/sanierung-der-komischen-oper-berlin-ob-200-millionen-euro-reichen/25300440.html

Mönchengladbach
Operngala im Theater : Die Faszination prachtvoller Stimmen
https://rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/kultur/moenchengladbach-operngala-im-theater_aid-47573831

Halle
Die Händelfestspiele 2020 werfen ihre Schatten voraus: Händelpreis für Valer Sabadus
https://www.wochenspiegel-web.de/wisl_s-cms/_wochenspiegel/7379/Halle__Saale_/60926/Die_Haendelfestspiele_2020_werfen_ihre_Schatten_voraus__Haendelpreis_fuer_Valer_Sabadus_.html


Links zu englischsprachigen Artikeln

Brüssel
Alain Altinoglu Will Be Musical Director Of La Monnaie Until 2025
https://www.broadwayworld.com/belgium/article/Alain-Altinoglu-Will-Be-Musical-Director-Of-La-Monnaie-Until-2025-20191205

London
Royal Opera House Concludes Vittorio Grigolo Investigation
https://operawire.com/royal-opera-house-concludes-vittorio-grigolo-investigation/

Vittorio Grigolo, Star Tenor, Fired for “Inappropriate’ Behavior
https://www.nytimes.com/2019/12/05/arts/music/vittorio-grigolo.html

Glasgow
Sadistic and repellent and thrilling: Mascagni’s Iris reviewed
https://www.spectator.co.uk/2019/12/sadistic-and-repellent-and-thrilling-mascagnis-iris-reviewed/

New York
Photos/Reviews: THE QUEEN OF SPADES at the Metropolitan Opera, New York
https://www.broadwayworld.com/bwwopera/article/PhotosReviews-THE-QUEEN-OF-SPADES-at-the-Metropolitan-Opera-New-York-20191204

Sydney
Farnace (Pinchgut Opera)
https://www.limelightmagazine.com.au/reviews/farnace-pinchgut-opera/

Ballett/ Tanz

London
Coppélia, Royal Ballet review - a real charmer
https://theartsdesk.com/dance/copp%C3%A9lia-royal-ballet-review-real-charmer

Tanz: Icy chic: Svetlana Zakharova as Coco Chanel in an airbrushed ballet tribute
https://bachtrack.com/de_DE/review-modanse-zakharova-gabrielle-chanel-come-respiro-coliseum-london-december-2019

--------

Unter'm Strich

Des Mozart-Haares letzter Schopf
Hintergrund/Mozart-Reliquien
Dass neue Briefe der Familie Mozart erworben werden, ist zwar nicht wirklich Alltagsgeschäft der Stiftung (dazu sind sie zu selten), aber es kommt vor. Dass aber ein Haarbüschel des Genius Loci auftaucht, ist doch etwas Außergewöhnliches. Immerhin: fünf Haarbüschel hat die Stiftung schon – und jetzt noch ein sechstes.
http://www.drehpunktkultur.at/index.php/musik/meldungen-kritiken/13721-des-mozart-haares-letzter-schopf
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 05.12.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DONNERSTAG-PRESSE - 5. DEZEMBER 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Wien/ Staatsoper
Durchwachsene Tosca“
Wenn Bryn Terfel und Joseph Calleja auf dem Besetzungszettel stehen, klingt das auf den ersten Blick vielversprechend. Dazu gesellte sich mit Evgenia Muraveva eine für Wien neue Tosca als große „Unbekannte“. Das Ergebnis war aber keine Sternstunde.
3.12. „Tosca“ Staatsoper
http://www.operinwien.at/werkverz/puccini/a27tosca.htm

Cecilia Bartoli leitet ab 2023 als erste Frau Oper von Monte Carlo
https://orf.at/stories/3146377/

Neuer Spitzenjob für die Opernsängerin. Cecilia Bartoli übernimmt die Oper von Monte Carlo
Nachdem sie im Jahr 2012 bereits die Leitung der Salzburger Pfingstfestspiele übernommen hat, wartet jetzt eine weitere Spitzenposition auf Cecila Bartoli: Ab Januar 2023 soll die Mezzosopranistin als erste Frau die Leitung der Oper von Monte Carlo übernehmen. Dies teilte die Regierung des Stadtstaats am 3. Dezember mit.
https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/cecilia-bartoli-uebernimmt-oper-von-monte-carlo-100.html

Stuttgart
Prima la musica: Stuttgarter Neuinszenierung von Le nozze di Figaro
https://bachtrack.com/de_DE/kritik-le-noze-di-figaro-pohle-kluttig-negl-dierkes-kammler-haller-oper-stuttgart-dezember-2019

Düsseldorf
Oper lud auf einen Bellini mit Rolando Villazón
https://www.wz.de/nrw/duesseldorf/kultur/oper-lud-auf-einen-bellini-mit-rolando-villazon_aid-47614927

Frankfurt
Premiere in Frankfurt für „Pénélope“
https://www.allgemeine-zeitung.de/freizeit/kunst-und-kultur/kulturnachrichten/premiere-in-frankfurt-fur-penelope_20822262

München
Der Konzertsaal soll nach Mariss Jansons benannt werden
https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.bernd-sibler-im-muenchner-presseclub-der-konzertsaal-soll-nach-mariss-jansons-benannt-werden.d46431c3-736d-45dd-b659-e99f494f5c6a.html

Links zu englischsprachigen Artikeln

Wien
Hero or villain? Wiener Staatsoper's Don Giovanni leaves the question unanswered
https://bachtrack.com/de_DE/review-don-giovanni-martinoty-tezier-kellner-fischer-wiener-staatsoper-december-2019

Moskau
Review: At the Bolshoi, “Giselle’ Is Rethought, Refreshed,
https://www.nytimes.com/2019/11/22/arts/dance/giselle-bolshoi-review.html

New York
Young soprano Lise Davidsen shines in The Queen of Spades
https://www.ft.com/content/68620e10-14e9-11ea-b869-0971bffac109

Ambitious renovation plan announced to solve NY Philharmonic’s hall woes by 2024
https://newyorkclassicalreview.com/2019/12/ambitious-renovation-plan-announced-to-solve-ny-philharmonics-hall-woes-by-2024/

Chicago
The Joffrey Nutcracker rises from the 1893 World’s Fair in Chicago
https://bachtrack.com/de_DE/review-nutcracker-wheeldon-joffrey-ballet-chicago-december-2019

Toronto
BWW Review: FIGARO'S WEDDING is rapturously charming opera for a modern audience
https://www.broadwayworld.com/toronto/article/BWW-Review-FIGAROS-WEDDING-is-rapturously-charming-opera-for-a-modern-audience-20191204

Ton- und Bildträger
CD Review: Puccini’s “Le Willis’
Imposing LPO and Sparkling Ermonela Jaho Dominate Opera Rara Release

https://operawire.com/cd-review-puccinis-le-willis/

CD Review: Vivaldi’s “Arie e Cantate Per Contralto’ & “Musica Sacra Per Alto’
https://operawire.com/cd-review-vivaldis-arie-e-cantate-per-contralto-musica-sacra-per-alto/



Buchbesprechung: Maria Anna Mozart
Eine Pianistin unter Strom
Da blättert man das neue Buch über Mozarts Schwester Nannerl durch und stößt auf eine Bauanleitung für Blitzableiter. Das kommt überraschend. Aber Maria Anna Mozart war eben viel mehr war als seine Schwester, sondern eine sehr eigenständige Persönlichkeit. Und eben vielseitig interessiert.
http://www.drehpunktkultur.at/index.php/literatur/buchbesprechungen/13715-eine-pianistin-unter-strom

Sprechtheater

Graz/ Schauspielhaus
Neville Tranter und Nikolaus Habjan zeigen eine bitterböse Puppensatire
Am Grazer Schauspielhaus nimmt "The Hills Are Alive" auf die jüngste Vergangenheit Österreichs Bezug.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/2041072-Neville-Tranter-und-Nikolaus-Habjan-zeigen-eine-bitterboese-Puppensatire.html

Ausstellungen/ Kunst

Paris
Seltener Gauguin in Paris für 9,5 Millionen Euro versteigert
Das Gemälde einer Landschaft auf Tahiti ging an einen "internationalen Sammler". Nur wenige Gauguin-Bilder von der Pazifik-Insel sind noch in Privatbesitz
https://www.derstandard.at/story/2000111856315/seltener-gauguin-in-paris-fuer-9-5-millionen-euro-versteigert

Film/ TV

Erster James Bond-Trailer mit Christoph Waltz
Unter dem Titel "Keine Zeit zu Sterben“ ist Christoph Waltz wieder der Gegenspieler von Daniel Craig als James Bond.
https://www.diepresse.com/5733328/erster-james-bond-trailer-mit-christoph-waltz

Österreich
Kino: 11 Prozent weniger Besucher, österreichische Filme relativ erfolgreich
Filmwirtschaftsbericht: 2018 wurden nur noch 12,9 Millionen Kinotickets verkauft. "Mamma Mia" Teil 2 war erfolgreichster Film.
https://kurier.at/kultur/kino-weniger-besucher-oesterreichische-filme-schnitten-besser-ab/400693595

----

Unter'm Strich

Inzucht führte zur dicken Lippe der Habsburger
Erstmals (fast) bewiesen: Dynastische Heiratspolitik und deformierte Kiefer hängen miteinander zusammen.
https://www.diepresse.com/5732868/inzucht-fuhrte-zur-dicken-lippe-der-habsburger

Der Wiener Grantler: Welt ist alles, was am Oasch ist
Grant hat nur bedingt mit Raunzen zu tun. Grant ist offener Widerstand gegen alles, was oasch ist
https://www.derstandard.at/story/2000111827064/der-wiener-grantler-welt-ist-alles-was-am-oasch-ist
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
Clock 04.12.2019 pgm_00012_top_left pgm_00012_top_3
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00012_left
Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die MITTWOCH-PRESSE - 4. DEZEMBER 2019
Besuchen Sie die aktuelle Website des "Online-Merker" unter www.onlinemerker.com

Berlin/ Deutsche Oper
Deutsche Oper Berlin: eine große Nina Stemme singt Isolde
Nina Stemme hört man die 30 Jahre Bühnenerfahrung an, doch souverän meistert sie die Schwierigkeiten der Partie mit ihrem statuarischen, durch Farbe, Klang und natürliche Kraft dominanten Sopran. Die satte mittlere, die bravouröse tiefe und die flutende hohe Lage sind noch von unmittelbarer Wirkung. Neutraler in der Wirkung, doch hoch achtbar schlägt sich Stephen Gould als ihr Gegen- und Mitspieler, während Ante Jerkunica als Marke sängergestalterisch blass bleibt. Donald Runnicles' Dirigat wird der Tristanpartitur in hohem Maße gerecht.
https://konzertkritikopernkritikberlin.wordpress.com/2019/12/03/kritik-tristan-und-isolde-deutsche-oper-berlin/

München
Jonas Kaufmann : nouvelle étape, nouveau triomphe
https://www.forumopera.com/die-tote-stadt-munich-jonas-kaufmann-nouvelle-etape-nouveau-triomphe?fbclid=IwAR1qGvKKfDaYGgJ68KDty10Hjw5O9M8ms3EQyJAJ2LoJ8tycOy-3aFV7X0o


Paris
A long road to nowhere for Igor at the Bastille
https://bachtrack.com/de_DE/review-prince-igor-kosky-jordan-abdrazakov-stikhina-opera-paris-december-2019

Berlin
Verdis „La traviata“ im digitalen Zeitalter https://www.tagesspiegel.de/kultur/premiere-an-der-komischen-oper-verdis-la-traviata-im-digitalen-zeitalter/25292172.html

Vom völligen Fehlen der Form
https://www.berliner-zeitung.de/kultur-vergnuegen/vom-voelligen-fehlen-der-form-li.2482

Goldener Schuss für „la traviata“
https://www.morgenpost.de/kultur/article227813121/Goldener-Schuss-fuer-La-traviata.html

München
Geschenkeschlacht statt Zuckerguss: Der Nussknacker am Gärtnerplatztheater
https://bachtrack.com/de_DE/kritik-nussknacker-schreiner-brandstaetter-gaertnerplatztheater-muenchen-dezember-2019

Frankfurt
Inkonsequente Aktualisierung – Faurés „Pénélope“ an Frankfurts Oper
https://www.nmz.de/online/inkonsequente-aktualisierung-faures-penelope-an-frankfurts-oper

Leverkusen
Goethe in Leverkusen: Kayser-Oper Scherz, List und Rache mit l'arte del mondo
https://bachtrack.com/de_DE/kritik-goethe-kayser-scherz-list-rache-erhardt-arte-del-mondo-bayer-leverkusen-november-2019

Basel
Erneut mehr Zuschauer am Theater Basel
https://www.bote.ch/nachrichten/kultur/erneut-mehr-zuschauer-am-theater-basel;art46444,1212099

Links zu englischsprachigen Artikeln

München
Bayerische Staatsoper 2019–20 Review: Die tote Stadt
https://operawire.com/bayerische-staatsoper-2019-20-review-die-tote-stadt/

Florenz
Opera review: Puccini’s Il Trittico
https://www.theflorentine.net/art-culture/2019/12/opera-review-puccini/

New York
Lise Davidsen’s Star Shines Bright in the Met’s Gloomy “Queen of Spades’
https://observer.com/2019/12/queen-of-spades-metropolitan-opera-review-lise-davidsen-becomes-a-star/

Tchaikovsky’s tale of dark obsession sparkles with notable Met debuts
https://bachtrack.com/de_DE/review-pique-dame-moshinsky-petrenko-davidsen-eyvazov-metropolitan-opera-new-york-november-2019

Review: A Young Soprano Meets the Hype at the Met Opera
https://www.nytimes.com/2019/12/01/arts/music/review-met-opera-lise-davidsen.html

Chicago
Soprano Sondra Radvanovsky Vividly Conjures “Three Queens’ Betrayed
https://news.wttw.com/2019/12/02/soprano-sondra-radvanovsky-vividly-conjures-three-queens-betrayed

Seattle
Balanchine's Nutcracker returns in all its annual glory https://bachtrack.com/de_DE/find-reviews

Melbourne
Revival of Faust
https://concertonet.com/scripts/review.php?ID_review=14276

Ausstellungen/ Kunst

Prozess um Gerhard Richters Altpapier
Ein 50-Jähriger entnahm dem Abfall des Malers mehrere Entwürfe. Prozess um Gerhard Richters Altpapier
Ein 50-Jähriger entnahm dem Abfall des Malers mehrere Entwürfe.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/kunst/2040907-Prozess-um-Gerhard-Richters-Altpapier.html


-----------------
Unter'm Strich

Warum Wien nicht wirklich die drittunfreundlichste Stadt der Welt ist
20.000 Personen wurden für das "Expat City Ranking 2019" weltweit befragt. In Wien waren es exakt 184.
https://kurier.at/chronik/wien/warum-wien-nicht-wirklich-die-drittunfreundlichste-stadt-der-welt-ist/400692797
pgm_00012_right
pgm_00012_left pgm_00012_1px pgm_00012_right
pgm_00020_bottom
pgm_00012_1px
1px
 
1px 1px
Bullet_Black
1px Zurück 1px 1px
Bullet_Black
1px Vorwärts
1px

 

 

1px © 2009 DER NEUE MERKER - 9745704 Besucher - Hosted by KingBill Rechnungen
1px
Bullet_White
1px Seitenanfang 1px